„3D bei uns im Kino“

„3D bei uns im Kino“

In unserem Kino kommen im Gegensatz zu den meisten Kinos hochwertige Shutterbrillen zum Einsatz.

Dies ist für das menschliche Auge das angenehmste und effektivste 3D-System auf dem Markt.

Diese Brillen sind extrem teuer, daher ist es für uns ganz wichtig,
dass Sie die Brillen pfleglich behandeln und am Ende der Vorstellung wieder abgeben.

Bitte versuchen sie NICHT die Brillenbügel einzuklappen, da diese starr an der Brille angebracht sind und beim Versuch des beiklappens abbrechen. Mit jeder Brille geben wir ein Reinigungstuch raus. Reinigen sie bitte die Brille im Vorfeld, da es sich bei unseren Brillen nicht um Einwegbrillen, wie bei den meisten Kinos handelt.

Setzen Sie die Brillen erst auf, wenn Sie per Spot auf der Leinwand dazu aufgefordert werden, da vorherdie Brillen schon angesteuert werden und dadurch ein unangenehmes Flackern entsteht. Dieses Flackern tritt während der 3D-Präsentation nicht mehr auf.

Sollte während der 3D-Präsentation der Film unscharf erscheinen, oder ein Doppelbild zu sehen sein,
bitten wir Sie, die Brille an der Kasse auszutauschen, da ab und an mal eine Batterie leer werden kann.
Dies zeigt sich allerdings wenn überhaupt am Anfang der 3D-Präsentation.Während des Filmes schaltet die Brille nicht ab.