Vorschau

Sonntag, 22.Oktober 11:00 Uhr + Mittwoch, 25.Oktober 20:00 Uhr

Genre: Krimi / Aktion

Regie: Etienne Heimann / Thomas Veit

Darsteller: Nick Wilder, Birge Funke, Gedeon Burkhard

Länge: 90min.

FSK: ab 12 Jahren / ab 6 Jahren mit Eltern

Inhalt:Inhalt: Ausnahmezustand im Einrich – über dem Wald vom Jammertal stürzt ein Sportflugzeug ab. Als der neue Ermittler Robert Tuchowski mit dem Rettungstrupp am Absturzort eintrifft, fehlt von dem Piloten jede Spur. Die Ermittlungen ergeben, dass die Maschine in Belgien von dem flüchtigen Häftling Gabriel Yanis gestohlen wurde. Als kurz darauf die Leiche von Landwirt Helmut Krenz gefunden wird, und alles danach aussieht, als sei Yanis in einem Fluchtwagen verbrannt, stehen die Beamten vor einem Rätsel. Wer kam der Polizei zuvor? Tuchowski und Kollegin Hollweg decken im Jammertal eine Tragödie auf und tauchen tief ein in einen Sumpf aus Liebe, Gier uns Hass, mittem auf dem Land.

 Ein „Rhein-Lahn Krimi“
JAMMERTAL ist ein Actionkrimi. Wilde Verfolgungsjagden prägen die Ermittlungen.
Gedreht wurde im August letzten Jahres. Hauptdrehort ist wieder das fiktive Polizeirevier in Katzenelnbogen, jedoch wurde dieses Mal auch im Kalkwerk Schaefer in Hahnstätten, vor dem Kurhaus in Bad Ems und sogar auf Kloster Eberbach gedreht. Viele prominente Namen haben Etienne Heimann unterstützt, der heute national als Deutschlands jüngster Filmproduzent gilt. In der Produktionsleitung steht ihm abermals Svenja Weber zur Seite. Die Musik kommt erneut von Tatortkomponist Matthias Frey vom Apfehof. Geschnitten wurde Jammertal von Anne Matthes in Ludwigsburg, das Color Grading fand bei Stefan King in Berlin statt. Das Motion Design von Sebastian Kindel und Sound Design von Viktor Epp erfolgte in Köln.
Regie: Etienne Heimann / Thomas Veit
Vorverkauf ab sofort!

Ab 26.Oktober im Bundesstart

Genre: Komödie

Regie: Bora Dagtekin

Darsteller: Elyas M’Barek, Jella Haase, Sandra Hüller

Länge: 120min.

FSK: ab 12 Jahren / ab 6 Jahren mit Eltern

Inhalt: Chantal (Jella Haase), Danger (Max von der Groeben), Zeynep (Gizem Emre) und die anderen Schüler der Goethe-Gesamtschule stehen zwar kurz vor dem Abitur, doch die ehemaligen Problemschüler sind nicht wirklich motiviert, diesen Abschluss zu ergattern. Dafür hat die Frau vom Berufsinformationszentrum gesorgt, indem sie ihnen klargemacht hat, dass ihre Zukunft sowieso nicht besonders rosig aussieht. Somit ist bei Chantal & Co. erstmal wieder Frustration, Eskalation und Leistungsverweigerung angesagt, aber dennoch will Zeki Müller (Elyas M’Barek) alles tun, damit sie das Abi schaffen. Auf die Hilfe von Schulleiterin Gudrun Gerster (Katja Riemann) kann er sich dabei nicht verlassen, denn diese hat mit dem Bildungsministerium genug Stress. Immerhin die neue Lehrerin Biggi Enzberger (Sandra Hüller) springt Zeki zur Seite und hilft ihm bei einem Anti-Mobbing-Seminar…


Ablauf unserer ersten „Kino et Biero“ Filmnacht:

19:00 Uhr Einlass und Bier-Tasting Bier-Tasting der „Lahnsteiner Brauerei“ mit 6 verschiedenen Craft-Bieren und drei alkoholfreien Bieren für die Autofahrer oder denen, welche kein Alkohol trinken. Jeder Person bekommt beim Einlass ein hochwertiges Nosing-Glas, welches mit 5,-€ Pfand im Eintrittspreis enthalten ist. Jedem Gast steht frei, ob er dieses Glas behalten möchte, oder im Anschluss wieder abgibt und das Pfand erstattet bekommt. Die Gläser bitte für die Pause aufbewahren.

=======================================
20:00 Uhr: Beginn des ersten Filmes: „Zum verwechseln ähnlich“ (Infos zum Film – hier klicken)
=======================================
ca. 21:40 Uhr: Pause mit Bier-Tasting der „Lahnsteiner Brauerei“ und Snack aus dem Winzerhaus in Lahnstein
=======================================
ca. 22:45 Uhr: Beginn des zweiten Filmes: „Monsieur Pierre geht online“ (Infos zum Film – hier klicken)
=======================================
Ende der Veranstaltung ca. 00:20 Uhr

Ab 02.November im Bundesstart

Genre: Akion / Abenteue /Fantasy

Regie: Taika Waititi

Darsteller: Chris Hemsworth, Tom Hiddleston, Cate Blanchett

Länge: min.

FSK:

Inhalt: Donnergott Thor (Chris Hemsworth) wird weit weg von seiner Heimat Asgard auf der anderen Seite des Universums gefangengehalten. Ohne seinen mächtigen Hammer Mjölnir scheint eine Flucht nahezu ausgeschlossen, dabei läuft ihm allmählich die Zeit davon: Denn die ebenso mächtige wie erbarmungslose Hela (Cate Blanchett), die nach jahrtausendlanger Gefangenschaft aus ihrem Gefängnis freigekommen ist, droht Ragnarok einzuleiten, die Götterdämmerung, Asgard vernichten würde. Um das zu verhindern, setzt Thor alles daran, nach Hause zurückzukehren. Zwischen ihm und seiner Freiheit stehen jedoch tödliche Gladiatorenkämpfe auf dem Planeten Sakaar, der so etwas wie die Mülldeponie des Universums ist. Bei einem dieser Duelle trifft Thor auf den Ex-Avenger und seinen früheren Mitstreiter Hulk (Mark Ruffalo), den beliebtesten und erfolgreichsten Kämpfer auf Sakaar…

04. + 05. November um 13:00 Uhr
11. + 12. November um 13:00 Uhr

Genre: Animation / Familie

Regie: Conrad Helton

Darsteller: Animation

Länge: 60min.

FSK: ohne Altersbeschränkung

Inhalt: Barbie und ihre Schwestern freuen sich auf einen aufregenden Sommer am Meer, denn sie wollen Ken besuchen, der ein Praktikum bei einer Delfin-Forschungsstation absolviert. Bei einem Tauchgang im kunterbunten Korallenriff entdecken sie seltene, regenbogenfarbene Delfine, die dieses Gebiet nur einmal im Jahr durchqueren. Noch ganz aufgeregt von ihrem beeindruckenden Unterwasser-Abenteuer wollen die Schwestern nun auch etwas für den Erhalt des Riffs und seiner Bewohner tun. Von Ken lassen sie sich viel Spannendes über Naturschutz erklären und auch ihre neue Freundin Isla weiß viel über das Meer und wie man es am besten sauber hält. Kein Wunder, entpuppt sich Isla doch zur großen Überraschung der Sommergäste als waschechte Meerjungfrau! Doch den Freunden bleibt kaum Zeit, ihre neue Bekanntschaft zu feiern, denn dem Riff und den Delfinen droht eine große Gefahr…

Genre: Aktion / Science Fiction / Thriller

Regie: Dean Devlin, Danny Cannon

Darsteller: Gerard Butler, Jim Sturgess, Abbie Cornish

Länge: min.

FSK:

Inhalt: Satellitendesigner Jake (Gerard Butler) wird zu Hilfe gerufen als der wichtigste Wetterkontroll-Satellit eine Fehlfunktion hat und die Erde von einem gigantischen Sturm vernichtet zu werden droht. Das Satellitensystem wurde eingerichtet, nachdem eine Reihe von Naturkatastrophen die Erde beinahe vernichtet hatte. Für den wichtigsten Auftrag seines Lebens muss sich der Fachmann jedoch mit seinem Bruder Max (Jim Sturgess) versöhnen, denn nur gemeinsam können sie die Katastrophe abwenden. Gleichzeitig versucht eine Untergrund-Organisation einen Anschlag auf das Leben des US-amerikanischen Präsidenten Palma (Andy Garcia) zu verüben, der sich auf seinen Staatssekretär Dekkom (Ed Harris) und auf die Secret-Service-Agentin Sarah (Abbie Cornish), die zugleich die Freundin des Satelliten-Techniker-Bruder ist, verlassen können muss.

Genre: Krimi / Thriller

Regie: Tomas Alfredson

Darsteller: Michael Fassbender, Rebecca Ferguson, Charlotte Gainsbourg

Länge: min.

FSK:

Inhalt: Harry Hole (Michael Fassbender) ist der Anführer einer Eliteeinheit der Polizei und hat den Auftrag, das Verschwinden einer Person während der ersten Schneefälle zu untersuchen. Bald schon wächst in ihm der Verdacht, dass ein Serienkiller wieder aus dem Ruhestand zurückgekehrt ist, der nie geschnappt wurde. Mit Hilfe seiner brillanten Kollegin Katrine Bratt (Rebecca Ferguson), die erst seit kurzem bei der Polizei arbeitet, muss er den Fall lösen, bevor der Killer beim nächsten Schneefall wieder zuschlägt. Dafür rollen die beiden die Jahrzehnte alten Fälle von damals wieder auf, in der Hoffnung sie mit dem jüngsten Mord in Verbindung setzen zu können…

Genre: Horror / Thriller

Regie: Christopher Landon

Darsteller: Jessica Rothe, Israel Broussard, Ruby Modine

Länge: min.

FSK:

Inhalt: Die junge Studentin Tree (Jessica Rothe) feiert ihren Geburtstag, doch anders als sonst ist ihr Ehrentag dieses Mal kein Grund zur Freude, denn ein maskierter Unbekannter taucht plötzlich auf und ermordet sie. Nach ihrem Tod landet Tree jedoch nicht im Jenseits, sondern wacht am Morgen ihres Geburtstages auf, als wäre nichts geschehen. Schnell stellt sie fest, dass sie in einer Zeitschleife gefangen ist, in der sich die Ereignisse fortlaufend wiederholen und sie jedes Mal am Ende ermordet wird. Während Tree ihren Geburts- und Todestag ein ums andere Mal durchläuft, versucht sie verzweifelt, einen Weg zu finden um ihrer Ermordung zu entkommen…

Neuer Film von Blumhouse, dem Studio hinter Filmen wie „Paranormal Activity“, „The Purge“ und „Get Out“.

Genre: Aktion / Fantasy / Science Fiction

Regie: Zack Snyder

Darsteller: Ben Affleck, Gal Gadot, Jason Momoa

Länge: min.

FSK:

Inhalt: Bruce Wayne (Ben Affleck) alias Batman hat wieder Vertrauen in die Menschheit – auch dank Superman (Henry Cavill), der im Kampf gegen das Monster Doomsday wahre Selbstlosigkeit bewies und sich opferte. Als sich das mächtige außerweltliche Wesen Steppenwolf (Ciarán Hinds) mit einer Armee Paradämonen anschickt, die Erde zu überfallen, wendet sich Batman an Diana Prince (Gal Gadot), besser bekannt unter dem Namen Wonder Woman, die gegen Doomsday eindrucksvoll zeigte, was sie kann. Gemeinsam rekrutieren sie ein Team von Superhelden, bestehend aus den Metamenschen, auf die die beiden bereits aufmerksam geworden sind: Aquaman (Jason Momoa), Cyborg (Ray Fisher) und The Flash (Ezra Miller) verbünden sich mit Batman und Wonder Woman, aber der Angriff auf die Erde scheint dennoch nicht mehr zu verhindern sein…

Genre: Familie / Abenteuer / Animation / Komödie

Regie: Paul King

Darsteller: Animation

Länge: min.

FSK:

Inhalt: Er trägt Schlapphut, Dufflecoat und ist ziemlich behaart: Der liebenswerte Bär Paddington (Stimme im Original: Ben Whishaw) hat bei der Familie Brown endlich ein Zuhause gefunden und hat sich mittlerweile auch in der Nachbarschaft durch seine höfliche, zuvorkommende und immer fröhliche Art und Weise zum beliebten Mitglied gemausert. Als der 100. Geburtstag von Tante Lucy (Imelda Staunton) vor der Tür steht, sucht Paddington, der das Haus nie ohne seine Marmeladenbrote verlässt, nach einem passenden Geschenk. In einem Antiquitäten-Laden findet er ein einzigartiges Bilderbuch, von dem er sofort angetan ist. Doch um sich das leisten zu können, muss der tollpatschige Bär erstmal ein paar Nebenjobs antreten, bei denen das Chaos nicht lange auf sich warten lässt. Und zu allem Überfluss wird auch noch das Buch geklaut! Paddington und die Browns heften sich an die Fersen des Diebs, der offenbar eine ganze Menge von Verkleidungen versteht…

Genre: Thriller / Science Fiction

Regie: Niels Arden Oplev

Darsteller: Ellen Page, Diego Luna, Nina Dobrev

Länge: min.

FSK:

Inhalt: Was sie in ihren Vorlesungen lernen, reicht den fünf jungen Medizinstudenten Courtney (Ellen Page), Ray (Diego Luna), Jamie (James Norton), Sophia (Kiersey Clemons) und Marlo (Nina Dobrev) nicht: Sie wollen noch viel mehr über den menschlichen Körper und Geist erfahren und sind bereit, für neue Erkenntnisse auch gefährliche Grenzen zu übertreten. Um herauszufinden, ob es ein Leben nach dem Tod gibt, beginnen sie mit einem riskanten Selbstversuch. Sie stoppen ihre Herzen für einen kurzen Zeitraum und bringen sich so an die Schwelle des Todes. Begeistert von dem, was dann geschieht, lassen die Studenten immer mehr Minuten verstreichen, bis sie sich gegenseitig per Defibrillator ins Leben zurückholen. Doch die Experimente bringen ungeahnte Nebenwirkungen mit sich und bald wachsen sie der Gruppe über den Kopf…

Genre: Dokumentation

Regie: Carsten Rau, Hauke Wendler

Darsteller: 

Länge: 85min.

FSK: ab 12 Jahren / ab 6 Jahren mit Eltern

Inhalt: Im Zuge der Flüchtlingskrise und der bevorstehenden Bundestagswahl 2017 fällt aktuell in den Medien auch immer wieder der Begriff Abschiebung. Was dieser Begriff bedeutet, weiß beinahe jeder, doch wie so eine Abschiebung aussieht, dürften die wenigsten schon einmal erlebt haben. In ihrer Dokumentation „Deportation Class“ begleiten die Regisseure Carsten Rau und Hauke Wendler Polizei und Ausländerbehörden bei mehreren Einsätzen, darunter auch eine sogenannte Sammelabschiebung, bei der 200 Asylbewerber nach Albanien ausgeflogen wurden. Gleichzeitig porträtieren die Filmemacher auch die von einer Abschiebung betroffenen Menschen, darunter Gezim J., der sich in Deutschland eine bessere Zukunft für seine Familie erhoffte, oder Elidor und Angjela H., die aus Angst vor Blutrache nach Deutschland flüchteten und nun in ihre Heimat zurückkehren müssen.

Ab 30.November im Bundesstart

Genre: Familie / Animation / Komödie

Regie: Lee Unkrich, Adrian Molina

Darsteller: Animation

Länge: min.

FSK:

Inhalt: Miguel (Stimme im Original: Newcomer Anthony Gonzalez) ist zwölf Jahre alt und ein großer Fan von Musik – aber leider hasst seine Schusterfamilie alles, was mit Tönen und Instrumenten zu tun hat. Miguels Urgroßvater verließ damals seine Frau, um Musiker zu werden, seitdem fühlen sich die Riveras durch Musik verflucht. Doch Familie hin oder her – Miguel will seinem Idol, dem Sänger Ernesto de la Cruz (Benjamin Bratt), trotzdem nacheifern. Aus Versehen kommt er dabei ins Reich der Toten und betritt dadurch einen wunderschönen Ort, an dem er die Seelen seiner toten Verwandten trifft. Miguels Urgroßmutter Imelda ist darunter, und das nette Schwindler-Skelett Hector (Gael García Bernal). Zusammen suchen Skelett und Junge im Totenreich nach de la Cruz, wobei allerdings die Zeit drängt: Zu lange darf Miguel nicht in der Unterwelt bleiben…

Genre: Drama / Fantasy

Regie: David Lowery

Darsteller: Casey Affleck, Rooney Mara, Carlos Bermudez

Länge: 87min.

FSK:

Inhalt: Ein kürzlich verstorbener Mann (Casey Affleck) kehrt als Geist zu seiner trauernden Frau (Rooney Mara) zurück. Er verbleibt in dem gemeinsamen Haus, um sie mit seiner Anwesenheit zu trösten und an ihrem Alltag teilzuhaben, doch stellt schnell fest, dass er in der Zwischenwelt feststeckt. Unfähig, diesen Ort wieder zu verlassen, muss er zusehen, wie seine Frau ihr Leben ohne ihn weiterlebt und ihm immer mehr entgleitet. Doch langsam gelingt es ihm, sich zu lösen, und er begibt sich auf eine kosmische Reise, auf der er sich mit den Rätseln des Lebens auseinandersetzen muss, um Frieden zu finden und herauszufinden, was es bedeutet, nach dem Tod erinnert zu werden und ein andauerndes Vermächtnis zu hinterlassen.

Genre: Animaton / Familie

Regie: Timothy Reckart

Darsteller: Animation

Länge: min.

FSK:

Inhalt: Der kleine Esel Bo (Stimme im Original: Steven Yeun) wünscht sich nichts sehnlicher, als dem Alltagstrott und der kräftezehrenden Arbeit an der Dorfmühle zu entfliehen. So nimmt er eines Tages all seinen Mut zusammen und reißt aus. Endlich in der Freiheit trifft der kleine, aber tapfere Esel auf das Schaf Ruth (Aidy Bryant), das seine Herde aus den Augen verloren hat, und die Taube Dave (Keegan-Michael Key), die noch große Pläne hat. Gemeinsam mit drei äußert humorvollen Kamelen (Oprah Winfrey, Tyler Perry und Tracy Morgan) und einem ganzen Haufen sehr außergewöhnlicher Stalltiere folgt das Trio einem großen, hellen Stern am Horizont. Dabei ahnen sie nicht, dass sie am Ende ihrer Reise Zeugen der Geburt Jesu und damit auch Teil des allerersten Weihnachten werden…

Genre: Animaton / Familie

Regie: Carlos Saldanha

Darsteller: Animation

Länge: min.

FSK:

Inhalt: Bulle Ferdinand (Stimme im Original: John Cena) ist eher der gemütliche Typ und hat keine Lust gegen blöde Matadoren in die Arena zu steigen. Viel lieber verbringt er Zeit mit seiner menschlichen Freundin Nina (Kate McKinnon), schnuppert an Blumen und schlendert gemächlich über seine Weide. So leben Ferdinand und Nina ein glückliches Leben auf einem Bauernhof irgendwo in Spanien. Doch dann wird der sanftmütige Ferdinand von einer Biene gestochen, was ihn für einen Moment aus der Fassung bringt und dafür sorgt, dass ihn alle für ein gefährliches Tier halten. Kurzerhand wird er nach Madrid verfrachtet, wo er am Stierkampf teilnehmen soll – wie soll er aus dieser Nummer wieder rauskommen? Nun, zum Beispiel mit einer Gruppe Außenseiter, die der freundliche Stier zusammentrommelt…

Mitternachtspremiere: Donnerstag, 14.Dezember 00:01 Uhr
Vorverkauf ab sofort

Genre: Science Fiction / Fantasy / Aktion / Abenteuer

Regie: Rian Johnson

Darsteller: Daisy Ridley, John Boyega, Oscar Isaac

Länge: 150min.

FSK:

Inhalt: Zweiter Teil der dritten „Star Wars“-Trilogie, die mit „Star Wars: Episode VII – Das Erwachen der Macht“ ihren Anfang nahm und 2019 endet. „Star Wars 8: Die letzten Jedi“ schließt direkt an den Vorgänger an: Rey (Daisy Ridley), mit den Erfahrungen ihres ersten großen Abenteuers in den Knochen, geht bei Luke Skywalker (Mark Hamill) auf dem Inselplaneten Ahch-To in die Lehre. Luke ist der letzte Jedi, der letzte Vertreter des Ordens, auf dem die Hoffnung ruht, dass Frieden in der Galaxis einkehrt. Der ist nötiger denn je, steht die Neue Republik doch am Abgrund, nachdem die Starkiller-Basis mehrere Planeten auf einmal vernichtete. Der Schatten der Ersten Ordnung fällt auch auf Meister und Schülerin. Einer von Lukes ehemaligen Schützlingen, Kylo Ren (Adam Driver), hat die finstere Mission noch längst nicht beendet, die ihm Snoke (Andy Serkis) auftrug…

Genre: Komödie / Musical

Regie: Trish Sie

Darsteller: Anna Kendrick, Rebel Wilson, Hailee Steinfeld

Länge: min.

FSK:

Inhalt: Gemeinsam haben sie die A-capella-Welt verändert, doch nach ihrem Uni-Abschluss gehen die „Barden Bellas“ Beca (Anna Kendrick), Fat Amy (Rebel Wilson) und Co. getrennte Wege. Mehr schlecht als recht versuchen sie sich, in der Arbeitswelt durchzuschlagen, wodurch die Sehnsucht nach gemeinsamen Gesangsauftritten ins Unermessliche steigt. Eines Tages hat Aubrey (Anna Camp) die zündende Idee: In Europa wird regelmäßig ein musikalisches Event für die dort stationierten US-Truppen veranstaltet und die Bellas sollen da mitmachen. Die Truppe wird also wiedervereint und gemeinsam geht es über den Atlantik. Doch vor Ort müssen sie sich ihrer bislang härtesten Konkurrenz stellen: Musiker mit echten Instrumenten! Ob die gut geölten Stimmen der Bellas dagegen ankommen werden?

Genre: Komödie / Fantasy / Aktion / Abenteuer

Regie: Jake Kasdan

Darsteller: Dwayne Johnson, Jack Black, Kevin Hart

Länge: min.

FSK:

Inhalt: Vier Teenager entdecken beim Nachsitzen ein altes Videospiel. Doch anstelle des Spielespaßes wartet nun der Sprung in die Welt von Jumanji auf das Quartett. In dieser gefährlichen Umgebung bekommen die Schüler es mit Nashörnern, schwarzen Mambas und einer unendlichen Vielfalt an Dschungel-Fallen und -Puzzeln zu tun. Um zu überleben, schlüpfen sie in die Spielfiguren des Games: Der bescheidene Spencer (Alex Wolff) wird zum Muskelprotz Dr. Smolder Bravestone (Dwayne Johnson), Football-Spieler Anthony ‚Fridge‘ Johnson (Ser’Darius Blain) zu einem kleinen Einstein namens Moose Finbar (Kevin Hart), It-Girl Bethany (Madison Iseman) zu Bücherwurm Professor Shelly Oberon (Jack Black) und die unsportliche Außenseiterin Martha zur Amazonen-Kriegerin Ruby Roundhouse (Karen Gillan). Um das Spiel zu schlagen und in ihre Heimat zu ihren Leben zurückzukehren, müssen sie allerlei gefährliche Abenteuer überstehen…

Fortsetzung von „Jumanji“. Im Original wird kein Videospiel, sondern ein Brettspiel, dessen Objekte lebendig werden, zum Auslöser einer wilden Achterbahnfahrt.