Vorschau

Ab 26.04.2018 im Bundesstart

Genre: Aktion / Science Fiction

Regie: Joe Russo, Anthony Russo

Darsteller: Robert Downey Jr., Chris Hemsworth, Mark Ruffalo

Länge: 153min.

FSK:

Inhalt:Während die Avengers immer wieder damit beschäftigt waren, die Welt vor Gefahren zu beschützen, mit denen ein einzelner Held alleine nicht fertig wird, ahnten sie nicht, dass im Schatten des Alls jemand die Strippen zog. Doch nun tritt dieser intergalaktische Despot ans Licht: Thanos (Josh Brolin) hat das Ziel, alle sechs Infinity-Steinen zu sammeln. Diese Artefakte würden ihm unglaubliche Macht verleihen und die Realität nachhaltig verändern. Iron (Robert Downey Jr.), Captain America (Chris Evans), Thor (Chris Hemsworth) und ihre Mitstreiter müssen erkennen, dass alles, wofür sie bislang gekämpft haben, in Gefahr ist. Das Schicksal der Erde hängt davon ab, dass sie sich trotz aller Differenzen und auch ausgetragener Kämpfe nicht nur noch einmal zusammenraufen, sondern auch neue Verbündete finden – etwa die Guardians Of The Galaxy um Star-Lord (Chris Pratt), Gamora (Zoe Saldana) und Drax (Dave Bautista)…

Vorpremiere am 16.Mai um 19:30 Uhr

Genre: Komödie / Aktion

Regie: David Leitch

Darsteller: Ryan Reynolds, Josh Brolin, Morena Baccarin

Länge: min.

FSK:

Inhalt: Fortsetzung zum selbstironischen Superhelden-Actioner „Deadpool“, in dem erzählt wurde, wie der Söldner Wade Wilson (Ryan Reynolds) sich nach einer Krebsdiagnose einer gefährlichen Prozedur unterzieht und dadurch zu einem Mutanten mit unglaublichen Selbstheilungskräften wird. Wie bereits in der Post-Credit-Szene des ersten Teils angedeutet, mischt in „Deadpool 2“ Fan-Liebling Nathan Summers alias Cable (gespielt von Josh Brolin) mit. Cable ist in den Comics der Sohn von „X-Men“-Anführer Scott Summers alias Cyclops und Madelyne Pryor, einem Klon von Scotts großer Liebe Jean Grey. Cables Geburt wurde von dem bösartigen Mutanten Mister Sinister geplant, der extra zu diesem Zweck Jeans Klon erschuf. Cable ist ein mächtiger Telepath, kann durch die Zeit reisen und wurde als Kind von einem techno-organischen Virus infiziert, der ihn in einen Cyborg verwandelte.

Genre: Animation

Regie: Nick Park

Darsteller: Animation

Länge: 89min.

FSK: ohne Altersbeschränkung

Inhalt: Vor vielen, vielen Jahren erfanden die ersten Menschen und die Dinosaurier nach einem Meteoritenabsturz den Fußball, doch einige Jahrtausende später hat der auf diese Fußballerfinder zurückgehende Stamm des Steinzeitmenschen Dug (Stimme im Original: Eddie Redmayne / deutsche Stimme: Friedrich Mücke) diesen Sport fast vergessen und er, sein Wildschwein-Kumpel Hognob (Nick Park) und die anderen gehen lieber jagen. Das friedliche Leben des Stammes wird jedoch eines Tages durch Bronzezeitmenschen unter der Führung von Lord Nooth (Tom Hiddleston / Kaya Yanar) gestört, die Dug und seinen Stamm verbannen, um die Bronze abzubauen, die in ihrem Heimattal lagert. Das will Dug jedoch nicht auf sich sitzen lassen und so stellt er gemeinsam mit der fußballbegeisterten Goona (Maisie Williams / Palina Rojinski) ein Team auf die Beine und fordert das schnöselige Bronzezeit-Team zum ultimativen Entscheidungsspiel heraus.

Genre: Drama / Thriller

Regie: Clint Eastwood

Darsteller: Anthony Sadler, Alek Skarlatos, Spencer Stone

Länge: 94min.

FSK:

Inhalt:In den frühen Abendstunden des 21. August 2015 eröffnet ein bewaffneter Terrorist im Thalys-Zug 9364 von Amsterdam nach Paris das Feuer auf Zugreisende. Doch die Leben der 500 Passagiere an Bord des Schnellzuges werden gerettet durch das mutige Einschreiten einiger Passagiere, darunter die drei mitreisenden amerikanischen Soldaten Anthony Sadler, Alek Skarlatos und Spencer Stone (spielen alle drei sich selbst). Die Freunde überwältigen den Täter und werden zu Helden. In einer Reihe von Rückblenden werden Kindheit und Jugend der drei Soldaten erzählt und welche Umstände dazu geführt haben, dass sie sich überhaupt an Bord des Zuges befanden.

Clint Eastwood verfilmt die im Buch „The 15:17 To Paris: The True Story Of A Terrorist, A Train, And Three American Heroes“ festgehaltene Geschichte über den vereitelten Terror-Anschlag im Zug von Amsterdam nach Paris.

Genre: Drama / Biografie

Regie: Bille August

Darsteller: Helena Bonham Carter, Hilary Swank, Jeffrey Tambor

Länge: 115min.

FSK: ab 12 Jahren / ab 6 Jahren mit Eltern

Inhalt: Eleanor Riese (Helena Bonham Carter) ist an paranoider Schizophrenie erkrankt, kann jedoch mit Medikamenten ein selbstständiges Leben führen. Allerdings bereiten ihr die Medikamente starke Nebenwirkungen, weswegen sie selbst über die richtige Dosierung bestimmen möchte. Weil sich ihre Ärzte jedoch weigern, ihr das zuzugestehen, sieht Eleanor keine andere Möglichkeit, als vor Gericht zu ziehen. Sie heuert die Anwältin Colette Hughes (Hilary Swank) an und legt sich gemeinsam mit ihr mit Pharmaindustrie und Medizinern an, was einem ziemlich aussichtlosen Unterfangen gleichkommt. Doch tatsächlich schaffen es Eleanor und Colette, den Fall bis vor den obersten Gerichtshof der USA zu bringen. Unterdessen werden die ungleichen Frauen nach und nach zu Freundinnen und die exzentrische, aber charmante Eleanor sorgt dafür, dass die verkniffene Colette langsam ein wenig auftaut…

Genre: Animation

Regie: John Stevenson

Darsteller: Animation

Länge: min.

FSK:

Inhalt: Der Streit zwischen den Gnomen-Familien Zinnoberrot und Blaublut ist beigelegt und endlich konnte Gnomeo seine geliebte Julia heiraten. Doch das gemeinsame Glück der Gartenzwerg-Clans in ihrer neuen Heimat London ist nur von kurzer Dauer: Denn plötzlich verschwinden auf einmal überall in der Stadt Gnome, was die heile Vorstadtwelt schnell aus den Fugen geraten lässt. Gnomeo und Julia wollen helfen, finden sich aber schnell in einer Sackgasse wieder. Doch zum Glück nimmt sich niemand Geringerer als der berühmte Gartenzwerg-Detektiv Sherlock Gnomes  des Falles an. Gemeinsam mit dem frisch verheirateten Gnomen-Paar und seinem Partner Watson macht er sich daran, die mysteriösen Ereignisse aufzuklären und die verschwundenen Wichte zu finden…

Ab 24. Mai im Bundesstart

Genre: Science Fiction

Regie: Ron Howard

Darsteller: Charlie Hunnam, Rami Malek, Tommy Flanagan

Länge: min.

FSK:

Inhalt: Zweites von mehreren Spin-offs, die zusätzlich zur neuen „Star Wars“-Trilogie geplant sind. Im Mittelpunkt steht der junge Schmuggler Han Solo (Alden Ehrenreich), dessen erstes großes Abenteuer gezeigt wird – vor „Star Wars: Episode IV“. Solo ist von der Flugakademie geworfen worden, weil er seinen eigenen Kopf hat – eine Eigenschaft, die er auch anschließend nicht verliert. Sein Mentor, der zwielichtige Gangster Tobias Beckett (Woody Harrelson), schickt ihn auf eine wichtige Mission. Begleitet wird Solo unter anderem von seinem neuen, treuen Freund Chewbacca (Joonas Suotamo), von Qi’Ra (Emilia Clarke), die ihn kennt wie kein anderer – und von Lando Calrissian (Donald Glover). Der hängt sehr an seinem Schiff, dem Millennium Falke…

Genre: Familie / Abenteuer

Regie: Joachim Masannek

Darsteller: Malu Leicher, Christoph Maria Herbst, Meret Becker

Länge: 98min.

FSK:

Inhalt: Die elfjährige Liliane Susewind (Malu Leicher) hat eine ganz besondere Fähigkeit: Sie kann mit Tieren sprechen! Doch weil sie wegen dieses Talents schon öfter in Schwierigkeiten geraten ist, erzählt das von allen nur Lilli genannte Mädchen bloß verdammt wenigen Menschen von seiner Gabe. Nachdem ein Stadtfest vollkommen außer Kontrolle geraten ist, muss Lilli mit ihren Eltern Regina (Peri Baumeister) und Ferdinand (Tom Beck) sowie ihrem Hund Bonsai umziehen – in ihrer neuen Heimat besucht das Mädchen am liebsten den Zoo, wo sie den Tierpfleger Toni (Christoph Maria Herbst) kennenlernt. Doch dort treibt auch ein fieser Tierdieb sein Unwesen und Lilli muss das kleine Elefantenbaby Ronni finden, das der Fiesling entführt hat. Dafür tut sie sich mit dem Nachbarsjungen Jess (Aaron Kissiov) zusammen…

Genre: Animation

Regie: Wes Anderson

Darsteller: Animation

Länge: 101min.

FSK:

Inhalt: In naher Zukunft ist die Hundepopulation in Japan explodiert. Als dann auch noch die sogenannte Hundegrippe ausbricht und die Menschen um ihre Gesundheit fürchten, werden alle Hunde aus Megasaki City verbannt und auf die abgelegene Insel Trash Island verfrachtet, die nur aus Müll besteht. Das gefällt den Vierbeinern Boss (Stimme: Bill Murray), Chief (Bryan Cranston), Rex (Edward Norton), Duke (Jeff Goldblum) und King (Bob Balaban) gar nicht. Sie sind stolze Alphahunde und sollen jetzt Müll fressen? Also schließen sie einen Pakt und machen sich auf die Suche nach besserem Futter. Als jedoch der zwölfjährige Atari Kobayashi (Koyu Rankin) mit einem gekaperten Flugzeug auf der Insel landet und verzweifelt sein Haustier Spots sucht, beschließt die Alphahunde-Einheit, ihre Mission zu ändern und dem Jungen bei der Suche zu helfen.

Genre: Abenteuer / Aktion

Regie: Brad Peyton

Darsteller: Dwayne Johnson, Naomie Harris, Malin Åkerman

Länge: min.

FSK:

Inhalt: Mit seinen Mitmenschen kommt der renommierte Primatenforscher Davis Okoye (Dwayne Johnson) nicht besonders gut zurecht, mit dem Gorilla George hingegen schon. Okoye hat den außergewöhnlich intelligenten Silberrücken aufgezogen, seit dieser ein kleines Affenbaby war, und die beiden verbindet eine tiefe Freundschaft. Doch dann geht eines Tages ein illegales Genexperiment gehörig schief und der eigentlich so sanftmütige George mutiert zu einem gewaltigen, wildgewordenen Monster. Auch andere Tiere wurden in wilde Bestien verwandelt und sorgen ebenso wie George für Tod und Zerstörung. Okoye schließt sich mit einer Gentechnikerin zusammen um ein Gegenmittel zu entwickeln, das die Tiere wieder zurückverwandelt, was sich inmitten des ganzen Chaos jedoch als ziemlich schwierig herausstellt. Doch Okoye ist wild entschlossen, seinen besten Freund zu retten und eine globale Katastrophe zu verhindern…

Leinwand-Adaption des 1980er-Videospielklassikers „Rampage“, in dem Affen und Monster eine Attacke auf Großstädte starten.

Genre: Horror / Thriller

Regie: Jeff Wadlow

Darsteller: Lucy Hale, Tyler Posey, Violett Beane

Länge: min.

FSK:

Inhalt: Bei einem Trip in Mexiko werden die Studentin Olivia (Lucy Hale), ihre beste Freundin Markie (Violett Beane) und andere Freunde von ihrer Urlaubsbekanntschaft Carter (Landon Liboiron) zu einem vermeintlich harmlosen Wahrheit-oder-Pflicht-Spiel in einer mysteriösen Höhle überredet. Dabei verhält sich Carter merkwürdig, doch erst als Olivia wieder zu Hause ist, nimmt sie sich seine Warnungen zu Herzen: Das Spiel ist echter, als sie glaubt, und nun sind auch sie und ihre Freunde ein Teil davon – ob sie wollen oder nicht. Olivia hat jetzt grauenhafte Visionen und sie muss bald feststellen, dass fortan jeder ihrer Mitspieler eines brutalen Todes stirbt, der nicht die Wahrheit sagt oder eine Mutprobe verweigert. In der verzweifelten Hoffnung, dem tödlichen Spiel doch noch zu entrinnen, machen sich die überlebenden Freunde auf den erneuten Weg nach Mexiko, wo sie den grausamen Spuk beenden wollen…

Genre: Abenteuer / Drama

Regie: Michael Noer

Darsteller: Charlie Hunnam, Rami Malek, Tommy Flanagan

Länge: min.

FSK:

Inhalt: Remake des Abenteuer-Klassikers von 1973 um einen unschuldig verurteilten Mann, genannt Papillon, der die Flucht von einer Gefängnisinsel wagt.

Ab 07.Juni im Bundesstart

Genre: Abenteuer / Aktion / Science Fiction

Regie: Juan Antonio Bayona

Darsteller: Chris Pratt, Bryce Dallas Howard, B.D. Wong

Länge: min.

FSK:

Inhalt: Fünfter Teil der Jurassic-Park-Reihe über das Klonen von Dinosauriern in der heutigen Zeit und direkte Fortsetzung zum Erfolgshit „Jurassic World“, dem vierten Teil des Franchise. Darin bricht der genmanipulierte Super-Dinosaurier Indominus Rex durch eine List aus seinem Käfig im Vergnügungspark auf der Isla Nublar aus und schreckt nicht vor Menschen und Artgenossen zurück: Er tötet aus Freude. Schnell mehren sich die Opfer, Panik und Chaos sind die Folge. Mit dem schrecklichen Vorfall wird einiges in Gang gesetzt, was wohl Thema im Sequel werden könnte. So sieht man beispielsweise Dinosaurier von der Insel verschwinden, was bedeuten könnte, dass sie im nächsten Film weltweit ihr Unwesen treiben. Wieder mit dabei sind Chris Pratt und Bryce Dallas Howard