Kategorie: Vorschau

Ab 13.Oktober

Genre: Aktion / Drama / Historie

Regie: Gina Prince-Bythewood

Darsteller: Viola Davis, Thuso Mbedu, Lashana Lynch

Länge: 126min.

Freigegeben ab:   FSK-Regelung hier klicken

Trailer: https://youtu.be/tHK6y3cVoX4

Inhalt: Dieser historische Epos wurde inspiriert von den wahren Ereignissen Ende des 18. Jahrhunderts im Königreich Dahomey, einem der mächtigsten Staaten Afrikas, dem heutigen Benin. Nanisca (Viola Davis) ist eine außergewöhnliche Generalin der Amazonen und muss sich der französischen Invasion und den umliegenden Stämmen stellen, die versuchen, ihre Ehre zu zerstören und ihr Volk zu versklaven. Diese Präsidentin muss ihre Armee, einschließlich ihrer Tochter Nawi (Thuso Mbedu), in einen Kampf führen, um zu verhindern, dass alles, was sie lieben, für immer zerstört wird.

Ab 20.Oktober im Bundesstart

Genre: Aktion / Fantasy

Regie: Jaume Collet-Serra

Darsteller: Dwayne Johnson, Aldis Hodge, Noah Centineo

Länge: min.

Freigegeben ab:   FSK-Regelung hier klicken

Trailer: https://youtu.be/zR-FbA-tuyE

Inhalt: Solofilm über den DC-Antihelden Teth-Adam alias Black Adam (Dwayne Johnson). Vor 5.000 Jahren war er ein Sklave im reichen Staat Kahndaq, der rebellierte und sich mit den ihm verliehenen Superkräften gegen die Sklavenhalter auflehnte. Anschließend wurde er jedoch von dem Zauberer Shazam, der ihm seine Kräfte verliehen hatte, eingesperrt und kam erst 5.000 Jahre später wieder frei. Nun lässt er sich von niemandem mehr etwas sagen, ganz bestimmt nicht von der Justice Society Of America, die aus dem kräftigen, seine Körpergröße ändernden Atom Smasher (Noah Centineo), dem geflügelten Hawkman (Aldis Hodge), dem mächtigen Zauberer Doctor Fate (Pierce Brosnan) und der wetterkontrollierenden Heldin Cyclone (Quintessa Swindell) besteht.

Ab 29.Oktober im Bundesstart

Genre: Animation

Regie: 

Darsteller: Animation

Länge: 60min.

Freigegeben ab:  ohne Altersbeschränkung   FSK-Regelung hier klicken

Trailer: https://youtu.be/R-OTjNo6us0

Inhalt: Begleite Barbie™ “Brooklyn” Roberts, Barbie™ “Malibu” Roberts und ihre
Schwestern Skipper, Stacie und Chelsea auf einem Unterwasserabenteuer,
bei dem sie sich in Meerjungfrauen verwandeln, um die Welt von Pacifica zu
reEen!
In Barbie™ Meerjungfrauen Power™, werden Barbie™ und Barbie™ von Isla (aus Dolphin Magic) aufgefordert, in einer Reihe von WeEbewerben um die Rolle der UnterwasserPowerKeeperin zu kämpfen, um ihre inneren KräNe zu entdecken. Durch diese WeEbewerbe entdecken sie, ob sie Meerjungfrauen der Erde, der LuN, des Wassers oder des Feuers sind, während sie neue Tier und MeerjungfrauenFreunde finden.
In diesem Unterwassermärchen über FreundschaN, Abenteuer und Mut erleben beide Barbie™ und ihre Familie aus erster Hand, wie es ist, die Welten über und unter dem Meer zu balancieren und lernen dabei, ihre inneren KräNe zu entdecken.

Einmalig am 05.November um 19:30 Uhr
Zu den Tickets hier klicken

Genre: Lokal-Krimi

Regie: Bernd Schneider / CatrinNickening

Darsteller: Catrin Nickenig, Ralf  Hoffmeyer, Julia Scherer u.a.

Länge: 112min.

Freigegeben ab:   FSK-Regelung hier klicken

Inhalt: Auf der Fahrt von ihrem Haus bemerkt Lisa Hartmann (Catrin Nickenig) einen langsam vor ihr fahrenden Wagen. Auf der Rückbank glaubt sie eine Person zu sehen, die Hilfe braucht. An der Hand trägt diese Person einen auffallenden Siegelring. Da die Polizei mit diesen vagen Angaben nicht einschreiten kann, zieht sie ihre Freundin Hannah Wagner (Verena Schimmel)  in`s Vertrauen. Die Frauen recherchieren, dass solch ein Siegelring einem Kai Trautmann (Ralf  Hoffmeyer), Geschäftsführer einer Baumaschinenfirma, gehört. Der soll sich auf einer Tagung in Füssen befinden. Lisa Hartmann findet heraus, dass er am Tagungsort aber nie angekommen ist. Bald verschwinden in Koblenz Carla Rossmann (Julia Scherer), Inhaberin einer Modeboutique und Hans Korte (Martin Hofmann). Zwischen den Verschwundenen scheint es keinen Zusammenhang zu geben. Der Oberbürgermeister von Koblenz (David Langner) sucht die ehemaligen Mitarbeiter des Ordnungsamts und jetzigen Besitzer der Kneipe „Zur guten Ordnung“ Müller (Manfred Gniffke) und Beck (Olav Kullak) auf und beauftragt sie, in einem Fall- eine Bande bricht die Koblenzer Parkautomaten auf- undercover zu ermitteln.

Durch eigene Ermittlungen geraten nicht nur Lisa Hartmann und Hannah Wagner, sondern auch Müller und Beck in große Gefahr.

Der 10. Koblenz-Benefiz-Krimi wurde an vielen Schauplätzen unserer Region, auch in Lahnstein, gedreht, ist voller Lokalkolorit, spannenden und lustigen Szenen und gespickt mit Stuntszenen des „Stuntteams Germany“.

Die Erlöse werden dem Verein „Lichtzeichen e.V.“ in Vallendar gespendet, der sich um schwangere Mädchen und Frauen kümmert, die unverschuldet in eine Notlage geraten sind.

Cine Coblenz 2022

Länge 112 Minuten

Ab 09.November im Bundesstart

Genre: Aktion / Fantasy / Abenteuer

Regie: Ryan Coogler

Darsteller: Lupita Nyong’o, Danai Gurira, Letitia Wright

Länge: min.

Freigegeben ab:   FSK-Regelung hier klicken

Trailer: https://youtu.be/G5hRAKvUuHo

Inhalt: Fortsetzung zum Marvel-Megahit „Black Panther“. Marvel Studios’ „Black Panther: Wakanda Forever“ wird die unvergleichliche Welt von Wakanda weiter erkunden und all die reichen und vielfältigen Charaktere, die im ersten Film eingeführt wurden. Ryan Coogler als Regisseur zurück, er inszenierte bereits den megaerfolgreichen ersten Teil. Gemeinsam ist er auch wieder gemeinsam mit Joe Robert Cole für das Drehbuch verantwortlich.

Genre: Familie, Abenteuer, Komödie

Regie: Will Speck, Josh Gordon

Darsteller: Animation

Länge: min.

Freigegeben ab:   FSK-Regelung hier klicken

Trailer: https://youtu.be/7W5TimKh3Q4

Inhalt: Familie Primm zieht nach New York und besonders hart trifft das den jungen Josh, der sich nur schwer an alles gewöhnen kann und kaum Anschluss in der Schule findet. Das ändert sich als er eines Tages Lyle (Stimme im Original: Shawn Mendes) kennenlernt. Lyle ist ein Krokodil, das auf dem Dachboden des neuen Hauses wohnt. Doch es ist kein gewöhnliches Tier, denn es kann singen und spielt Klavier. Lyle hilft der Familie bei ihren täglichen Aufgaben und spielt mit den Kindern aus der Nachbarschaft. Er ist ein glückliches Reptil, bis eines Tages der eigensinnige Nachbar Mr. Grumps (Brett Gelman) auf ihn aufmerksam wird und darauf besteht, dass Lyle in den Zoo gehört. Denn er und seine Katze Loretta mögen Krokodile gar nicht. Schafft es die Familie Primm sich gegen die Forderung durchzusetzen?

Basiert auf der erfolgreichen Kinderbuchreihe von Bernard Waber, die erstmals 1965 veröffentlicht wurde.

Genre: Drama

Regie: Michael Bully Herbig

Darsteller: Elyas M’Barek, Jonas Nay, Michael Ostrowski

Länge: min.

Freigegeben ab:   FSK-Regelung hier klicken

Trailer: https://youtu.be/hXe4bAU7UH4

Inhalt: Starreporter Lars Bogenius (Jonas Nay) ist ein angesehener Journalist und weiß, wie er seine Leser und Kritiker mit emotionalen Reportagen begeistert. Gefühlvoll, realistisch und bewegend: Sein Stil verspricht ihm regelmäßig die begehrtesten Preise der Branche zu gewinnen. Auch sein Verlagshaus ist dem außergewöhnlichen Journalisten dankbar, denn die Zahlen des Blattes sinken und werden unter anderem durch Bogenius’ Reportagen aufgefangen. Alles klingt zu gut, um wahr zu sein – findet zumindest der freie Journalist Juan Romero (Elyas M’Barek), der sich den Ungereimtheiten annimmt und tiefer hinter die Recherchen und Reportagen von Bogenius blickt. Ein gefährlicher Plan, der mit zahlreichen Widerständen aufwartet. Doch was er entdeckt, entpuppt sich als der größte Journalismus-Skandal Deutschlands.

Basiert auf dem Buch „Tausend Zeilen Lüge“ von Juan Moreno, in dem er die Machenschaften des Spiegel-Reporters Claas Relotius aufdeckte.

Genre: Horror

Regie: David Gordon Green

Darsteller: Jamie Lee Curtis, Andi Matichak, James Jude Courtney

Länge: min.

Freigegeben ab:   FSK-Regelung hier klicken

Trailer: https://youtu.be/RlPt0_2cKYE

Inhalt: Finaler Horrorteil, in dem Jamie Lee Curtis alias Laurie Strode ein letztes Mal Michael Myers gegenüber steht.

1978 war die Geburtsstunde eines der erfolgreichsten wie blutigsten Horror-Filmfranchise mit „Halloween“. Der Serienkiller Michael Myers machte darin Jagd auf die Bewohner von Haddonfield – Laurie Strode, dargestellt von Jamie Lee Curtis, musste sich ein ums andere Mal gegen die Schauergestalt behaupten.

In der Fortsetzung „Halloween“ aus dem Jahr 2018 wurde die Strode-Familie und der Kampf gegen Myers fortgeführt. Nun waren auch Enkelin Allyson und Tochter Karen von der unheilvollen Gestalt bedroht. In „Halloween Kills“ (2021) ließ die Bevölkerung von Haddonfield, darunter der nun erwachsene Tommy Doyle, ihrer Wut auf Michael Myers freien Lauf. In „Halloween Ends“ (2022) wird die Horror-Saga beendet.

Genre: Komödie

Regie: Sönke Wortmann

Darsteller: Christoph Maria Herbst, Caroline Peters, Florian David Fitz

Länge: min.

Freigegeben ab:   FSK-Regelung hier klicken

Trailer: https://youtu.be/tSKToj5jW3s

Inhalt: Zwei Jahre nach den Ereignissen von „Der Vorname“ findet sich die ganze Familie Berger/Böttcher für einen Wochenendtrip auf der Finca von Dorothea (Iris Berben) auf Lanzarote zusammen. Sommer, Sonne und gute Laune sollen die nächsten Tage bestimmen, an denen Doro zudem eine große Ankündigung zu machen hat. Allerdings beginnt die Zeit unter der Sonne des Südens schon ziemlich chaotisch. Stephan (Christoph Maria Herbst), Elisabeth (Caroline Peters), Thomas (Florian David Fitz) und Anna (Janina Uhse) haben ihre eigenen Probleme im Gepäck, die ausgepackt werden wollen: Sie sind mittlerweile Eltern geworden, völlig abgebrannt, haben Eheprobleme oder ihren Job geschmissen. Die Zündschnur ist bei allen Anwesenden recht kurz und die Dauer bis zur Explosion ist nur eine Frage von Augenblicken. Zusätzlich werden noch einige Geheimnisse an die Oberfläche gezerrt und es kommt zu Katastrophen, mit denen nicht zu rechnen war.

Genre: Animation

Regie: Don Hall, Qui Nguyen

Darsteller: Animation

Länge: min.

Freigegeben ab:   FSK-Regelung hier klicken

Trailer: https://youtu.be/H6iSiVuX1_k

Inhalt: Das originelle und überaus humorvolle Action-Abenteuer taucht tief in ein unerforschtes und tückisches Land ein, in dem fantastische Kreaturen auf die legendären Clades warten. Die Clades sind eine Familie von Entdeckern, deren Differenzen ihre letzte und bei Weitem wichtigste Mission zu gefährden drohen.

Unser Weihnachtsevent – und es muss nicht immer ein Weihnachtsfilm sein.
Sonntag, 11.Dezember um 17:00 Uhr

Zu den Tickets hier klicken

Genre: Komödie

Regie: Werner Jacobs

Darsteller: Heinz Erhardt, Ruth Stephan, Rudolf Schündler

Länge: 83min.

Freigegeben ab:  6 Jahren FSK-Regelung hier klicken

Trailer: https://youtu.be/EmSdgjGRy_A

Inhalt: Unser Weihnachtsevent – und es muss nicht immer ein Weihnachtsfilm sein.

Inkl. Überraschungsgast – Gratis dazu ein Glas Glühwein.

Der pensionierte Finanzbeamte Willi Winzig staunt nicht schlecht, als sich seine Schwester samt Kindern und Opa bei ihm einnistet. Um die knappe Haushaltskasse aufzubessern, nimmt Willi einen Job als Vertreter für Haushaltsgeräte an. Heinz Erhardt spielt in einer seiner Paraderollen den braven, naiven, herzensguten deutschen Kleinbürger, der gerade aufgrund seiner Gutmütigkeit immer wieder in schwierige Situationen gerät.

Genre: Sience Fiction, Abenteuer

Regie: James Cameron

Darsteller: Sam Worthington, Zoe Saldana, Sigourney Weaver

Länge: 180min.

Freigegeben ab:   FSK-Regelung hier klicken

Trailer: https://youtu.be/739lmr1IJsk

Inhalt: Mehr als zehn Jahre nach den Ereignissen des ersten Films haben Jake (Sam Worthington) und Neytiri (Zoe Saldana) eine Familie gegründet. Ihre Kinder sind Neteyam (Jamie Flatters), Lo’ak (Britain Dalton) und Tuktirey (Trinity Bliss), der adoptierte Menschenjunge Miles “Spider” Socorro (Jack Champion) und die adoptierte Na’vi-Teenagerin Kiri (Sigourney Weaver). Doch ihre Heimat ist weiterhin nicht sicher vor den Machenschaften der Resources Development Administration (RDA), die fremde Planeten ausbeutet und dort für die Menschen wichtige Ressourcen abbaut. Nach dem Tod von Colonel Miles Quaritch (Stephen Lang) hat nun General Ardmore (Edie Falco) die Kontrolle über die RDA übernommen. Bald sehen sich Neytiri, Jake und ihre Familie gezwungen, ihr Zuhause zu verlassen und beim Na’vi-Stamm der Metkayina Zuflucht zu suchen, der an den Küsten und Meeren des Mondes Pandora lebt und von der schwangeren Ronal (Kate Winslet) und ihrem Mann Tonowari (Cliff Curtis) angeführt wird.