Kategorie: Vorschau

Ab Donnerstag

Genre: Drama / Biografie

Regie: Peter Farrelly

Darsteller: Viggo Mortensen, Mahershala Ali, Linda Cardellini

Länge: 130min.

FSK: ab 6 Jahren

Inhalt: Die USA im Jahr 1962: Dr. Don Shirley (Mahershala Ali) ist ein begnadeter klassischer Pianist und geht auf eine Tournee, die ihn aus dem verhältnismäßig aufgeklärten und toleranten New York bis in die amerikanischen Südstaaten führt. Als Fahrer engagiert er den Italo-Amerikaner Tony Lip (Viggo Mortensen), der sich bislang mit Gelegenheitsjobs über Wasser gehalten und etwa als Türsteher gearbeitet hat. Während der langen Fahrt, bei der sie sich am sogenannten Negro Motorist Green Book orientieren, in dem die wenigen Unterkünfte und Restaurants aufgelistet sind, in dem auch schwarze Gäste willkommen sind, entwickelt sich langsam eine Freundschaft zwischen den beiden sehr gegensätzlichen Männern.

Am Freitag, 01.März um 21:30 Uhr

… denn sie wissen nicht, was sie sehen …

– ihr seht den Film vor allen anderen
– meist Wochen vor dem regulären Kinostart
– zum günstigen Preis von 4,99€.

 

Ab 07.März im Bundesstart

Genre: Aktion / Fantasy

Regie: Anna Boden, Ryan Fleck

Darsteller: Brie Larson, Jude Law, Samuel L. Jackson

Länge: min.

FSK:

Inhalt: Erste Marvel-Verfilmung mit einer Superheldin im Mittelpunkt: Carol Danvers (Brie Larson) arbeitet in den 90er Jahren als Pilotin für die Air Force und entwickelt nach Kontakt mit außerirdischer DNA Superkräfte. Unter dem Namen Captain Marvel schließt sie sich auf dem Planeten Hala einer Elite-Militäreinheit der Kree an. Diese Truppe nennt sich Starforce und wird von einem charismatischen Kree (Jude Law) angeführt, der Captain Marvel als seinen besonderen Schützling betrachtet. Als die außerirdische Rasse der Skrull unter Führung des skrupellosen Talos (Ben Mendelsohn) die Erde bedroht, kehrt Captain Marvel auf ihren Heimatplaneten zurück, um ihn zu retten. Dort stehen ihr die S.H.I.E.L.D.-Mitarbeiter Nick Fury (Samuel L. Jackson) und Phil Coulson (Clark Gregg) sowie ihre beste Freundin aus Air-Force-Zeiten, Maria Rambeau (Lashana Lynch), helfend zur Seite.

Donnerstag, 28.03. um 20:00 Uhr
Sonntag, 31.03. um 16:30 Uhr
Dienstag, 02.04. um 20:00 Uhr

Genre: Dokumentation / Musik

Regie: Paul Dugdale, Cordula Kablitz-Post

Darsteller: Die Toten Hosen

Länge: min.

FSK:

Inhalt: Regisseurin Cordula Kablitz-Post begleitete Die Toten Hosen, eine der ältesten (und besten) aktiven deutschen Bands, auf ihrer „Laune der Natour“ durch Deutschland, Österreich und die Schweiz. Die Dreharbeiten zur 2017er- und 2018er-Tournee der Band ergaben Videomaterial von mehreren hundert Stunden voller Höhepunkte, Tiefpunkte und allem, was so dazwischen liegt. Dabei legte die Regisseurin besonderen Wert darauf, Die Toten Hosen nicht nur im Rampenlicht der Bühne vor tausenden von Fans zu zeigen, sondern auch einen Blick hinter die Kulissen zu werfen – Backstage und im Tourbus, hautnah und unzensiert. Vom erneuten Ausflug in den Berliner Kult-Club SO36 und der Zwangspause nach Campinos Hörsturz im Sommer 2018 über den Neuanfang in Stuttgart bis hin zum großen Abschluss im Düsseldorfer Heimatstadion der Band – bevor es für Die Toten Hosen abschließend noch einmal nach Argentinien ging, wo die Hosen seit Jahren eine große Auslands-Fangemeinde haben. 35 Jahre, nachdem sie ihre Band als Spaßpunk-Kapelle gründeten, sind Campino, Kuddel & Co. zwar schon deutlich über 50, aber eben immer noch keine 60…

Genre: Drama / Komödie

Regie: Marielle Heller

Darsteller: Melissa McCarthy, Richard E. Grant, Dolly Wells

Länge: 107min.

FSK: ohne Altersbeschränkung

Inhalt: Lee Israel (Melissa McCarthy) ist eine angesehene Biografin. Doch nach ein paar missglückten Arbeitsentscheidungen steht sie vor dem finanziellen Bankrott. Sie ist mit ihrer Miete im Rückstand, hat nichts zu essen im Kühlschrank und kann sich die lebensnotwendige Tierarztbehandlung für ihre Katze nicht leisten. Als sie mitbekommt, wie viel Geld einige Menschen bereit sind, für Briefe prominenter Persönlichkeiten zu bezahlen, schmiedet sie einen Plan: Lee fälscht ein Schriftstück der Schauspielerin Fanny Brice und bietet es einem Antiquitätengeschäft an, welches die Fälschung dankend abkauft und sie damit vor dem finanziellen Ruin bewahrt. Von jetzt an kann die Biografin nichts mehr stoppen und sie verkauft weitere gefälschte Schriften als Sensation. Nachdem ihr bester Freund Jack Hock (Richard E. Grant) in das lukrative Geschäft einsteigt, wird Lee eines Tages aber unvorsichtig und greift zu drastischen Mitteln…

Genre: Familie / Abenteuer

Regie: Theresa von Eltz

Darsteller: Luna Paiano, Hanna Binke, Marvin Linke

Länge: min.

FSK:

Inhalt: Ärger auf Gut Kaltenbach: Mikas Großmutter (Cornelia Froboess), Sam (Marvin Linke) und Herr Kaan (Tilo Prückner) versuchen trotz allerlei Problemen, den Hof am Laufen zu halten und verlassen sich dabei auf die Hilfe der scheinbar netten Isabell (Lili Epply). Gut Kaltenbach droht in fremde Hände zu fallen und noch dazu ist Ostwind in Gefahr und Mika (Hanna Binke) kann ihrem geliebten Hengst nicht selbst helfen. Da bringt Fanny (Amber Bongard) die unangepasste Ari (Luna Paiano) mit nach Kaltenbach, die sofort eine besondere Beziehung zu dem traumatisierten Ostwind aufbaut. Ari beginnt ihr Training bei bei Herrn Kaan und hofft so, Ostwind vor dem fiesen Pferdetrainer Thordur Thorvaldson (Sabin Tambrea) beschützen zu können…

Genre: Aktion / Krimi

Regie: Hans Petter Moland

Darsteller: Liam Neeson, Emmy Rossum, Laura Dern

Länge: min.

FSK:

Inhalt: In Kehoe, dem schneeverschneiten Skigebiet der Rocky Mountains, zeigt das Thermometer Minus 10 Grad an. Für den Schneepflugfahrer Nels Coxman (Liam Neeson) sind das perfekte Bedingungen. Er führt mit seiner Familie ein bescheidenes Leben, was sich schlagartig ändert, als sich sein Sohn mit dem Drogenboss Viking (Tom Bateman) einlässt und kurz darauf auf Vikings Anordnung ermordet wird. Nels will Rache und sieht keinen anderen Weg, als sich mit dem Drogenkartell anzulegen. Schnell wird allen Beteiligten klar: Das Kartell hat Nels unterschätzt, denn nach und nach fällt Nels ein Gangster nach dem anderen zum Opfer. Während Nels einen blutigen Pfad der Rache hinterlässt, macht Viking seinen ehemaligen Rivalen White Bull (Tom Jackson) verantwortlich. Fortan stehen sich zwei rivalisierende Kartelle in einem harten Bandenkrieg gegenüber und die die schneeweißen Hänge der Berge sind schon bald rot.

Genre: Horror / Thriller

Regie: Adam Robitel

Darsteller: Taylor Russell McKenzie, Logan Miller, Deborah Ann Woll

Länge: 99min.

FSK:

Inhalt: Amanda (Deborah Ann Woll), Mike (Tyler Labine) und Ben (Logan Miller) scheinen auf den ersten Blick nur wenig gemeinsam zu haben, werden durch einen vermeintlichen Wink des Schicksals aber dennoch zusammengebracht. Denn wie auch der oberflächliche Jason (Jay Ellis), der quirlige Escape-Room-Fan Danny (Nik Dodani) und die etwas reservierte Zoey (Taylor Russell) erhalten sie eine Einladung zu einem einzigartigen Escape-Room-Erlebnis. Ohne lange darüber nachzudenken und ohne genau zu wissen, worum es dabei eigentlich geht, willigen die sechs den höchst unklaren Bedingungen des unbekannten und mysteriösen Veranstalters ein. Ein nicht unwesentlicher Mitgrund für diese Entscheidung dürfte wohl auch der Preis für den Sieger sein – denn dem winken stattliche 10.000 Dollar. Was in der Einladung allerdings nicht erwähnt wird: Der Escape Room ist voll von tödlichen Fallen, die gnadenlos zuschnappen, wenn man die äußerst kniffligen Rätsel nicht schnell genug löst…

Osterspezial: Samstag, 20.April um 20:00 Uhr
Vorverkauf ab sofort!

Genre: Komödie / Abenteuer

Regie: Terry Jones

Darsteller: Graham Chapman, Terry Gilliam, John Cleese

Länge: 93min.

FSK: ab 12 Jahren / ab 6 Jahren mit Eltern

Inhalt: Jesus (Kenneth Colley) ist zu einem stattlichen Mann herangewachsen und begeht Wunder nach Wunder. Große Anhängerscharen liegen ihm zu Fuße, wenn er seine Predigten hält. Doch den gleichaltrigen Brian (Graham Chapman) interessiert das nur bedingt, zumal er von seiner herrischen Mutter (Terry Jones) anstelle dessen zu den wöchentlichen Steinigungen getrieben wird. Als Verkäufer von Ozelotohren, Snacks, die die verhassten römischen Imperialisten einführten, lernt Brian bei den Gladiatorenkämpfen Reg (John Cleese) und seine Anhänger der Volksfront von Judäa kennen. Nach einer anstrengenden Aufnahmeprüfung steigt der Titelheld in den Kreis der Volksbefreier auf. Bei einem geheimen Treffen der Bewegung wird ein Plan ausgeheckt, mit dem die breite Ablehnung gegen die römischen Besatzer zum Ausdruck gebracht werden soll. Doch entsprechend der Planung endet auch die Ausführung im kompletten Chaos …

Genre: Thriller

Regie: Jordan Peele

Darsteller: Lupita Nyong’o, Winston Duke, Elisabeth Moss

Länge: min.

FSK:

Inhalt: Ein Paar (Lupita Nyong’o und Winston Duke) bringt seine Kinder in ihr Strandhaus, um danach mit Freunden (u.a. Elizabeth Moss) eine entspannte Zeit zu verbringen. Doch als die Nacht hereinbricht, verwandelt sich die Gelassenheit in Anspannung und Chaos, denn es treffen einige ungebetene Besucher ein, die für eine schockierende Zeit sorgen werden.

Neuer Thriller von „Get Out“-Regisseur Jordan Peele.

Genre: Familie / Abenteuer

Regie: Tim Burton

Darsteller: Michael Buffer, Colin Farrell, Danny DeVito

Länge: min.

FSK:

Inhalt: In der Manege macht dem Zirkusstar Holt Farrier (Colin Farrell) keiner so schnell etwas vor – doch dann kam der Krieg und plötzlich war nichts mehr, wie es einmal war. Nach seiner Heimkehr findet er dennoch zurück zu seinen Wurzeln, als ihn der Zirkusdirektor Max Medici (Danny DeVito) einstellt, um sich um einen kleinen Elefanten namens Dumbo zu kümmern, der aufgrund seiner großen Ohren zur Zielscheibe fieser Witzeleien wird. Als Holts Kinder Milly (Nico Parker) und Joe (Finley Hobbins) jedoch herausfinden, dass ihr dickhäutiger Freund fliegen kann, wendet sich das Blatt: Der Unternehmer V.A. Vandevere (Michael Keaton) wird auf den außergewöhnlichen Vierbeiner aufmerksam und holt ihn prompt an Bord seines erfolgreichen Vergnügungsparks Dreamland, wo Dumbo an der Seite von Akrobatin Colette Marchant (Eva Green) schnell zur großen Nummer wird. Doch er muss sich in Acht nehmen, im Dreamland ist nämlich nicht alles so perfekt, wie es auf den ersten Blick scheint…

Genre: Science Fiction / Aktion / Komödie

Regie: Timo Vuorensola

Darsteller: Udo Kier, Julia Dietze, Lara Rossi

Länge: min.

FSK:

Inhalt: Vor 20 Jahren wurde die Erde durch eine nukleare Apokalypse zerstört. Damals begannen Nazis vom Mond aus einen Krieg. Nun ist die Erde unbewohnbar. Was von der Menschheit übriggeblieben ist, sitzt auf dem Mond fest, auf dem es nun ebenfalls den Bach runtergeht, denn der rettende Himmelskörper beginnt, zu zerbrechen! Die Wissenschaftlerin Obi Washington (Lara Rossi) sieht die einzige Hoffnung der Menschheit darin, ins Erdinnere zu flüchten. Dort soll es eine verborgene Stadt geben. Gemeinsam mit der Tochter von Renate Richter (Julia Dietze) und James Washington begibt sich Obi auf eine Mission. Doch in der Hoffnungsstadt stoßen sie nicht auf Verbündete, sondern auf prähumane Dinosaurier und frühere Weltherrscher. Diese haben sich unter einer menschlichen Maske bisher versteckt gehalten; doch seit Jahrhunderten kontrollieren die sogenannten „Vril“ die irdische Staatsregierung. Ihr Ziel ist die Vorherrschaft ihrer reptilen Rasse über die Menschheit…

Genre: Drama / Komödie

Regie: Alireza Golafshan

Darsteller: Tom Schilling, Jella Haase, Birgit Minichmayr

Länge: min.

FSK:

Inhalt: Oliver (Tom Schilling) ist Banker und Portfolio-Manager und führt ein Leben auf der Überholspur, das eines Tages ein abruptes Ende findet, als er mit 230 Km/h einen selbstverschuldeten Unfall auf der Autobahn baut und durch eine Leitplanke rast. Als er im Krankenhaus wieder aufwacht, sieht er sich mit einer verheerenden Diagnose konfrontiert: Querschnittslähmung. Eigentlich ist nun ein mehrmonatiger Reha-Aufenthalt im Krankenhaus geplant, doch Oliver fällt schon bald die Decke auf den Kopf und so landet er schließlich in einer Behinderten-WG mit dem Namen „Die Goldfische“, die aus der blinden Zynikerin Magda (Birgit Minichmayr), den Autisten Rainman (Axel Stein) und Michi (Jan Henrik Stahlberg) und Franzi (Luisa Wöllisch), einem toughen Mädchen mit Down-Syndrom, besteht. Betreut werden sie von der idealistischen Laura (Jella Haase), die nach ihrem Studium der Förderpädagogik ihren Traumjob richtig gut machen möchte, und dem ausgebrannten Eddy (Kida Khodr Ramadan), der seinen Job als Heilerziehungspfleger hasst. Schnell reift in Oliver ein Plan: Er will mit der Gruppe als Tarnung eine Reise in die Schweiz unternehmen, wo er einen Haufen Schwarzgeld gebunkert hat…

Genre: Drama

Regie: Robert Zemeckis

Darsteller: Steve Carell, Leslie Mann, Eiza Gonzalez

Länge: 116min.

FSK: ab 12 Jahren / ab 6 Jahren mir Eltern

Inhalt: Nachdem der talentierte Maler Mark Hogenkamp (Steve Carell) von fünf Hooligans verprügelt wurde, liegt er tagelang im Koma. Als er wiedererwacht, muss er nicht nur das Essen, Gehen oder Schreiben wieder lernen, darüber hinaus hat er auch keinerlei Erinnerung mehr an sein Leben vor dem folgenschweren Zwischenfall. Es ist nichts mehr so, wie es einmal war. Um mit seinem Trauma umzugehen, entwickelt er schließlich eine ganz eigene Form der Therapie: Er baut in seinem Garten ein Modell eines belgischen Dorfes aus der Zeit des Zweiten Weltkriegs nach, in dessen Welt er sich von nun an regelmäßig flüchtet. Darüber hinaus entwirft er auch zahlreiche Figuren, Puppen, die auf vertrauten Menschen aus Marks Leben basieren und das Dorf bewohnen. Gemeinsam mit ihnen erlebt er jede Menge wilde Abenteuer – doch je weiter er in die Welt seines Fantasiedorfs „Marwen“ eintaucht, desto mehr entfernt er sich von der Realität.

Genre: Horror

Regie: Kevin Kölsch, Dennis Widmyer

Darsteller: Jason Clarke, John Lithgow, Amy Seimetz

Länge: min.

FSK:

Inhalt: Louis (Jason Clarke) und Rachel Creed (Amy Seimetz) beziehen mit ihren Kindern Gage (Hugo und Lucas Lavoie) und Ellie (Jeté Laurence) ein neues Haus auf dem Land. Schnell schließt die Familie Freundschaft mit ihrem Nachbarn Jud Crandall (John Lithgow), der viel über ihren neuen Heimatort zu erzählen weiß. Als eines Tages der Familienkater der Creeds überfahren wird, weiht Jud Louis in ein Geheimnis ein: Im nahe gelegenen Wald gibt es einen Tierfriedhof, hinter dem aber auch noch ein alter Indianerfriedhof verborgen liegt. Was dort begraben wird, kehrt unter die Lebenden zurück – und wenn Louis den Kater dort begräbt, könne er seinen Kindern den Verlust des heißgeliebten Stubentigers ersparen. Also machen sich beide Männer bei Nacht auf, um das Tier zu beerdigen, und tatsächlich steht es am nächsten Tag wieder quicklebendig bei den Creeds vor der Tür. Doch irgendwas ist anders an dem Kater und Jud beginnt zu begreifen, dass er der Familie keinen Gefallen getan hat. Denn als es dann zu einem tragischen Unfall kommt, fasst Louis Creed einen schrecklichen Entschluss…

Genre: Komödie

Regie: Philippe de Chauveron

Darsteller: Christian Clavier, Chantal Lauby, Ary Abittan

Länge: 99min.

FSK:

Inhalt: Monsieur Claude Verneuil (Christian Clavierund seine Frau Marie (Chantal Lauby) mussten bisher schon so einiges ertragen. Sie haben Beschneidungsrituale erlebt, halales Hühnchen und koscheres Dim Sum gegessen und die Koffis von der Elfenbeinküste kennengelernt. Doch nachdem ihre vier Töchter ausgesprochen multikulturell geheiratet haben, ist das Ehepaar nicht mehr so leicht zu schockieren. Monsieur Claude hat sich sogar aufgemacht, alle vier Heimatländer seiner Schwiegersöhne zu besuchen. Doch nirgendwo ist es schöner als in der heimischen französischen Provinz. Doch als die Töchter ihren Eltern mitteilen, dass sie das konservative Frankreich verlassen und mit ihren Familien im Ausland sesshaft werden wollen, ist es mit der beschaulichen Gemütlichkeit schnell vorbei. Claude und Marie sind nicht bereit, ihre Töchter einfach so gehen zu lassen und so setzen die beiden alle Hebel in Bewegung, um ihre Kinder und deren Familien bei sich behalten zu können. Dabei schrecken sie auch vor skurrilen Methoden nicht zurück.

Genre: Aktion / Fantasy / Komödie

Regie: David F. Sandberg

Darsteller: Zachary Levi, Asher Angel, Mark Strong

Länge: min.

FSK:

Inhalt: Der 14-jährige Billy Batson (Asher Angel) ist ein Waisenjunge und lebt bei einer Pflegefamilie. Doch als er eines Tages auf einen jahrhundertealten Magier (Djimon Hounsou) trifft, verleiht ihm dieser eine mysteriöse Macht. Fortan kann sich Billy, wenn er das Wort SHAZAM ruft, in den erwachsenen Superhelden Shazam (Zachary Levi) verwandeln. Plötzlich steckt er nicht nur in dem Körper eines durchtrainierten Hünen, sondern hat nahezu gottgleiche Superkräfte. Überschwänglich und etwas leichtsinnig geht Billy daran, seine neugewonnenen Fähigkeiten als Shazam auszuprobieren und tatsächlich ist es gar nicht so einfach, Superstärke, Fliegen und Blitze zu kontrollieren. Doch bald muss er seine Kräfte für mehr einsetzen, als die Schule zu schwänzen. Denn in der Gestalt von Dr. Thaddeus Sivana (Mark Strong) naht eine tödliche Gefahr und nur Billy kann ihn stoppen. Kann er Verantwortung übernehmen und die Macht des Shazam rechtzeitig meistern?

Genre: Romanze

Regie: Jenny Gage

Darsteller: Josephine Langford, Hero Fiennes-Tiffin, Selma Blair

Länge: min.

FSK:

Inhalt: Tessa Young ist attraktiv, klug und beginnt gerade mit ihrem Studium. Doch schon an ihrem ersten Tag an der Washington Central University wird ihr Leben auf den Kopf gestellt. Denn sie trifft Hardin Scott – einen ebenso frechen wie gutaussehenden Bad Boy, in den sie sich Hals über Kopf verliebt. Sie verfällt ihm ganz und gar und wird fortan nie wieder dieselbe sein…

Genre: Animation

Regie: 

Darsteller: Animation

Länge: 86min.

FSK: ohne Altersbeschränkung

Inhalt: Die junge, optimistische und kreative June (Lena Meyer-Landrut) findet tief in einem Wald einen fantastischen Vergnügungspark namens Wunder Park. Dort gibt es etliche spaßige Fahrgeschäfte und süße sprechende Tiere – doch er ist auch ziemlich heruntergekommen. Bald muss das Mädchen zudem feststellen, dass der Park nur dank ihrer Vorstellungskraft existiert und sie daher auch die einzige ist, die ihm wieder zu altem Glanz verhelfen kann. Doch dazu braucht sie wiederum selbst Hilfe und findet diese zum Glück in den Tieren, die im Freizeitpark leben.

Nur Vorverkauf – ab sofort – keine Reservierungen!

Genre: Musik / Konzert

Regie: 

Darsteller: Andrè Rieu und Orchester

Länge: 145min.

FSK: Jugendfrei

Inhalt: 2019 hat für Walzerkönig André Rieu vielversprechend begonnen: sein erstes Kino-Neujahrskonzert aus Sydney war weltweit ein riesiger Kinoerfolg. In Deutschland war es das bisher erfolgreichste Kinoevent dieser Art überhaupt, und in England erzielte er einen neuen Kinorekord für das erfolgreichste Musikkonzert, das an nur einem Wochenende gezeigt wurde. Erneut bewies er damit seinen Ausnahmestatus als einer der erfolgreichsten Entertainer der Welt. Jetzt geht es für André Rieu wieder zurück in die Heimat: mit der Ankündigung seines jährlichen Kino-Sommerkonzertes aus seiner Heimatstadt Maastricht in den Niederlanden. Ohne Zweifel wird dies das Kino-Konzertereignis dieses Sommers! 2019 steht ganz unter dem Motto „Lasst uns tanzen!” – André Rieu lädt Sie ein, bei diesem Konzert ganz bequem in ihrem Kino dabei zu sein. Besuchen Sie mit André Rieu die wunderschöne historische Stadt, die so viele Erinnerungen bei André und seinen Fans auf der ganzen Welt weckt. Das Konzert wird live auf dem mittelalterlichen Stadtplatz aufgezeichnet, dabei wird André Rieu von seinem 60köpfigen Johann Strauss Orchester begleitet, mit dem er seit über 30 Jahren die Welt bereist. Über 100 Tänzerinnen und Tänzer sind in diesem Jahr mit dabei.
Andre Rieu sagte: ”Ich freue mich, dass so viele Fans aus Deutschland und Österreich durch die Kinoübertragung in meiner Heimatstadt Maastricht 2019 mit dabei sein können! Dieses Konzert ist für mich jedes Jahr ein wunderbares Ereignis – es ist magisch, das Konzert auf der großen Leinwand zu erleben!”Dieses Jahr wird es ganz besonders: ich werde die Musik meines Herzens spielen, den Walzer. Seien Sie dabei, wenn wir „An der schönen, blauen Donau” und viele Überraschungen spielen, einige davon werden wir in den nächsten Wochen schon verraten! Ich möchte Sie alle im Kino Walzer tanzen sehen!”.

Mit ganz besonderen Gästen, Überraschungen und einigen wohlbekannten Sopranen und Tenören wird André in diesem Jahr die wahre Musik des Herzens feiern, das im Dreivierteltakt schlägt: den Walzer! Für viele sind sie der Höhepunkt des Jahres: André Rieus Kinokonzerte sind einzigartig mit ihrer Herzlichkeit und Energie, die sich direkt auf das Publikum überträgt. Moderatorin Andrea Ballschuh präsentiert das Konzert und nimmt das Publikum mit zu einem Blick hinter die Kulissen, außerdem führt Sie ein exklusives Interview mit André direkt neben der Bühne!