Kategorie: Vorschau

Ab Donnerstag im Bundesstart

Genre: Science Fiction / Abenteuer

Regie: Christian Rivers

Darsteller: Hera Hilmar, Hugo Weaving, Robert Sheehan

Länge: 129min.

FSK: ab 12 Jahren / ab 6 Jahren mit Eltern

Inhalt: Nachdem vor Tausenden von Jahren eine unfassbare Katastrophe die Erde verwüstete, werden die Ressourcen der Erde in der fernen Zukunft immer knapper und die Städte streiten sich unentwegt darum. Mittlerweile sind diese aber nicht mehr an einem Ort verankert, sondern stehen auf riesigen Rädern, mit denen sie über die Eroberfläche fahren – immer auf der Suche nach Essbarem und anderweitig notwendigem Material. Das Leben des Stadtbewohners Tom Natsworthy (Robert Sheehan) ändert sich vollkommen, als er Hester Shaw (Hera Hilmar), einer jungen Frau aus dem Ödland, begegnet. Deren Stadt wurde von dem rollenden Koloss, der einst die Stadt London war, überfallen und verschlungen und sie nutzt die Gelegenheit, um zu versuchen, Thaddeus Valentine (Hugo Weaving) zu töten, der einst ihre Mutter ermordete und der Anführer von London ist. Doch ihr Angriff scheitert und Tom und Hester finden sich bald in den Reihen einer Rebellentruppe wieder, die verhindern möchte, dass Valentine eine mächtige Waffe in die Hände bekommt…

Verfilmung des gleichnamigen Romans von Philip Reeve, der den Auftakt einer vierteiligen Reihe bildet.

Ab 20.Dezember im Bundesstart

Genre: Musical / Familie / Fantasy

Regie: Rob Marshall

Darsteller: Emily Blunt, Lin-Manuel Miranda, Ben Whishaw

Länge: 131min.

FSK: ohne Altersbeschränkung

Inhalt: London im Jahr 1930: Das Land hat mit einer Wirtschaftskrise zu kämpfen und Michael (Ben Whishaw) und Jane Banks (Emily Mortimer), die Geschwister aus „Mary Poppins“ von 1964, sind erwachsen geworden: Jane setzt sich für Frauenrechte ein und Michael arbeitet der Bank, in der schon sein Vater angestellt war, und lebt mit seinen drei Kindern Annabel (Pixie Davies), Georgie (Joel Dawson) und John (Nathanael Saleh) sowie der Haushälterin Ellen (Julie Walters) nach wie vor in der Cherry Tree Lane Nr. 17. Doch als Michaels Frau stirbt, bekommen er, Jane und die Kinder prompt Hilfe vom geheimnisvollen Kindermädchen Mary Poppins (Emily Blunt). Sie hat ihre magischen Tricks nicht verlernt und außerdem eine Reihe ziemlich skurrile Freunde dabei, darunter der optimistische Laternenanzünder Jack (Lin-Manuel Miranda) und Poppins exzentrische Cousine Topsy (Meryl Streep). Gemeinsam bringen sie Spaß und Wunder zurück ins Leben der Familie Banks…

Weihnachtsspezial, 23.Dezember 17:00 Uhr

Genre: Komödie

Regie: Helmut Weiss

Darsteller: Heinz Rühmann, Erich Ponto, Hans Richter

Länge: 97min.

FSK: ab 12 Jahren / ab 6 Jahren mit Eltern

Inhalt:
– Weihnachtsspezial.
– Jeder Gast, welche seine Karte im Vorverkauf erworben hat, erhält ein Glas Feuerzangenbowle.

In einer Gaststätte treffen sich sieben Bekannte , die zusammen Feuerzangenbowle trinken . Es sind studierte Herren um die 50 Jahre, wie z. B. der Geheimrat oder Justizrat. Zu diesen sieben gehört aber auch der 24-jährige Schriftsteller Dr. Hans Pfeiffer. Während sie zusammensitzen und die Bowle trinken unterhalten sie sich über ihre Lehrer und die von ihnen ausgeheckten Streiche. In dieser fröhlichen Runde sind alle in ihre Erinnerung versunken. Nur der Schriftsteller Dr. Pfeiffer kann sich an den Gesprächen nicht beteiligen, da er Privatunterricht bekommen hat und nicht auf einem Gymnasium gewesen ist. Im Lauf dieser Unterhaltung entwickelte sich die Idee, dass Dr. Pfeiffer noch nachträglich die Oberstufe besuchen kann. Er würde durch sein junges Aussehen doch nicht auffallen. Das ganze soll einfach nur ein Spaß sein, bei dem Pfeiffer das Schulleben kennenlernen kann. Die Idee, die in dieser fröhlichen Runde bei der Feuerzangenbowle entstanden ist, wird in die Tat umgesetzt.

Ab 03.Januar 2019

Genre: Biografie

Regie: Caroline Link

Darsteller: Julius Weckauf, Luise Heyer, Sönke Möhring

Länge: 100min.

FSK: ab 6 Jahren

Inhalt: Der Ruhrpott im Jahr 1972: Der neunjährige Hans-Peter (Julius Weckauf) ist ein wenig pummelig, lässt sich davon aber nicht bedrücken. Stattdessen feilt er fleißig an seiner großen Begabung, andere zum Lachen zu bringen, was bei seiner ebenso gut gelaunten wie feierwütigen Verwandtschaft natürlich gerne gesehen wird. Doch dann wird seine Mutter Margret (Luise Heyer) operiert und wird danach immer depressiver, was Hans-Peter aber nur noch umso mehr antreibt, seine komödiantisches Talent auszubauen…

Basierend auf Hape Kerkelings gleichnamigem autobiographischem Bestseller.

Am Freitag, 04.Januar um 21:30 Uhr

… denn sie wissen nicht, was sie sehen …

– ihr seht den Film vor allen anderen
– meist Wochen vor dem regulären Kinostart
– zum günstigen Preis von 4,99€.

 

Donnerstag, 10.Januar um 20:00 Uhr
Freitag, 11.Januar um 21:30 Uhr

Genre: Komödie / Musik

Regie: Jukka Vidgren, Juuso Laatio

Darsteller: Helén Vikstvedt, Pertti Sveholm, Johannes Holopainen

Länge: 90min.

FSK: ab 12 Jahren / ab 6 Jahren mit Eltern

Inhalt: Mit ihren langen Haaren und ihrer stets in Schwarz gehaltenen Kleidung gelten die vier Freunde Turo (Johannes Holopainen), Pasi (Max Ovaska), Lotvonen (Samuli Jaskio) und Jynkky (Antti Heikkinen) in ihrem kleinen finnischen Heimatdorf als Exoten und werden von den Bewohnern deswegen oft belächelt und auch nicht so richtig ernstgenommen. Das wollen die Jungs nicht auf sich sitzen lassen und planen mit ihrer Band „Impaled Rektum“ auf dem Northern-Damnation-Festival in Norwegen aufzutreten, um die Bewohner ihres Dorfes eines Besseren zu belehren. Doch schon bei der Generalprobe in der örtlichen Kneipe geht schief, was nur schiefgehen kann. Und das ist längst nicht alles, schließlich verlieren sie auch noch ein Bandmitglied, ja, sogar ihr Transporter wird von der Polizei eingezogen. Den Roadtrip sowie den anschließenden Auftritt will sich die Metal-Band aber um keinen Preis nehmen lassen — komme was wolle…

Das Heavy Metal – Event 2019

Sonntag 13.Januar 2019 um 11:15 Uhr

Genre: Dokumentation

Regie: Volker Wischnowski

Darsteller: Dokumentation

Länge: 73min.

FSK: ohne Altersbeschränkung

Inhalt: Hurtigruten – Die schönste Seereise der Welt. Von Bergen nach Kirkenes und wieder zurück. Die Hurtigruten in traumhaft schönen Aufnahmen. Informativ und lebendig – live vorgetragen

Genre: Komödie

Regie: Wolfgang Goos

Darsteller: Emilio Sakraya, Heiner Lauterbach, Sonja Gerhardt

Länge: min.

FSK:

Inhalt: Der junge Kleinganove Denis (Emilio Sakraya) hat jede Menge Schulden und ist daher gezwungen, in die abgelegene Villa des reichen Schlaganfallpatienten Raimund (Heiner Lauterbach) einzubrechen. Dort wird er prompt für einen Pfleger gehalten und ist natürlich nur allzu bereit, bei diesem Irrtum mitzuspielen. Doch als ein Schneesturm hereinbricht, der Denis, Raimund und dessen überforderte Enkelttochter (Sonja Gerhardt) in dem Anwesen einsperrt, wünscht sich Denis schnell, er wäre wieder abgehauen. Denn Raimund hat ihn sofort durchschaut und ist alle andere als erfreut über den ungebetenen Gast. Dummerweise kann er seit seinem Schlaganfall jedoch nicht mehr sprechen und muss sich daher mit anderen Mitteln gegen den Möchtegerndieb zur Wehr setzen. Ein gnadenloses Katz-und-Maus-Spiel beginnt..

Genre: Abenteuer / Aktion

Regie: Otto Bathurst

Darsteller: Taron Egerton, Jamie Foxx, Jamie Dornan

Länge: min.

FSK:

Inhalt: Robin Hood (Taron Egerton) hat in den Kreuzzügen gekämpft, doch als er in seine Heimat zurückkehrt, erkennt er das Land nicht wieder: England ist zu einer von Korruption und Intrigen gezeichneten Gesellschaft geworden, die Reichen schwelgen in Luxus, während es bei den Armen kaum zum Überleben reicht. Robin beschließt, dass er nicht länger wegschauen kann, und nimmt – ausgerüstet mit Maske, Pfeil und Bogen – den Kampf gegen die Ungerechtigkeit im Land und die tyrannische Oberschicht auf. Dabei findet er mit Little John (Jamie Foxx) einen Verbündeten und verliebt sich in die ebenso schöne wie willensstarke Marian (Eve Hewson). Doch die herrschende Klasse will Robins Raubzüge und seinen Kampf für Gerechtigkeit nicht einfach hinnehmen und setzt den gnadenlosen Sheriff von Nottingham (Ben Mendelsohn) auf ihn an…

Genre: Thriller / Fantasy

Regie: M. Night Shyamalan

Darsteller: James McAvoy, Bruce Willis, Samuel L. Jackson

Länge: min.

FSK:

Inhalt: Kevin Wendell Crumb (James McAvoy) ist noch immer auf freiem Fuß und hochgefährlich. Der junge Mann, der mehrere Persönlichkeiten in sich vereint, hat schon einige Menschenleben auf dem Gewissen und die Gefahr besteht, dass es schon sehr bald mehr werden, denn die Bestie, die gefährlichste seiner Persönlichkeiten, hat komplett die Kontrolle übernommen. Der unverwundbare David Dunn (Bruce Willis) heftet sich deshalb an seine Fersen, um ihm das Handwerk zu legen. Die Zusammenstöße der beiden werden dabei immer heftiger. Und was hat eigentlich der im Rollstuhl sitzende Elijah Price alias Mr. Glass (Samuel L. Jackson) mit der ganzen Sache zu tun? Seine Anwesenheit scheint zu jeder Zeit im Hintergrund spürbar zu sein und womöglich zieht er im Hintergrund nicht nur die Fäden, sondern er scheint auch einige Geheimnisse zu verbergen…

Fortsetzung zu M. Night Shyamalans Psychothriller „Split“, das im gleichen filmischen Universum spielt wie sein früheres Werk „Unbreakable“ mit Bruce Willis.

Genre: Komödie / Romanze

Regie: Peter Segal

Darsteller: Jennifer Lopez, Leah Remini, Vanessa Hudgens

Länge: 106min.

FSK:

Inhalt: Mit Anfang 40 hat sich Maya Davilla (Jennifer Lopez) zur stellvertretenden Filialleiterin des größten Supermarkts von Queens hochgearbeitet, aber zufrieden mit ihrem Leben ist sie dennoch nicht: Denn weil sie keinen richtigen Schulabschluss hat, ist ihr der Posten der Filialleiterin verwehrt. Hilfe erhält sie von unerwarteter Seite, als der Sohn ihrer besten Freundin Joan (Leah Remini) sich Mayas Lebenslauf vornimmt und diesen mitsamt passendem Social-Media-Auftritt aufpoliert. Ehe sie sich versieht, wird Maya zu einem Vorstellungsgespräch bei einem Kosmetikkonzern eingeladen und bekommt tatsächlich auch die Stelle als Marketing-Beraterin angeboten. Mit ihrer Cleverness und ihren frischen Ideen mischt sie die Firma ordentlich auf, doch schon bald droht ihr falsches Spiel aufzufliegen…

Sondervorstellung am 30.Januar um 19:30 Uhr

Genre: Drama

Regie: Florian Frerichs

Darsteller: Bruno Eyron, Michael Degen, Charles Brauer

Länge: 83min.

FSK: ab 6 Jahren

Inhalt: Am Tag von Adolf Hitlers Machtergreifung kommt die wohlhabende jüdische Familie Glickstein zu einem Abendessen zusammen. Wie viele Menschen auf der ganzen Welt unterschätzen auch sie die Gefahr, die von den Nazis ausgeht. Und so wird etwa die 19-jährige Leah (Mira Elisa Goeres) davon überzeugt, dass es keinen Grund gibt, das Land zu verlassen. Streit gibt es jedoch darüber, dass Michael (Patrick Mölleken) sich als Bewunderer der NSDAP herausstellt.

Genre: Animation

Regie: Rich Moore, Phil Johnston

Darsteller: Animation

Länge: min.

FSK:

Inhalt: Randale-Ralph (Stimme im Original: John C. Reilly) und Rennfahrerin Vanellope von Schweetz (Sarah Silverman) müssen ihre Arcade-Spiele verlassen – um in den Weiten des Internets nach einem Ersatzteil für das kaputte Kart-Rennspiel Sugar Rush zu suchen. Doch wo sollen sie in den Weiten des World Wide Webs überhaupt mit ihrer Suche anfangen? Sie lernen den Algorithmus Yesss (Taraji P. Henson) kennen, der ihnen das Netz erklärt und sie auf die Webseite OhMyDisney.com bringt. Das ist der Ort, wo sich alle Figuren tummeln, die Disney gehören, ob nun Prinzessin, Marvel-Held oder „Star Wars“-Droide. Die Hilfe von Yesss hilft Ralph und Vanellope jedoch nicht viel, denn die beiden sind so unerfahren mit dem Surfen im Netz, dass sie innerhalb kürzester Zeit das reinste Chaos im Internet hinterlassen.

Genre: Drama / Aktion

Regie: Steven Caple Jr.

Darsteller: Milo Ventimiglia, Michael B. Jordan, Sylvester Stallone

Länge: 130min.

FSK:

Inhalt: Adonis Creed (Michael B. Jordan) hat es endlich geschafft. Er ist Boxweltmeister im Schwergewicht. Allerdings wird sein Erfolg ein wenig dadurch getrübt, dass er den Titel einem in die Jahre gekommenen Champion abgenommen hat, der seinen boxerischen Zenit zum Zeitpunkt des Matches schon klar überschritten hatte. Diesen Makel will sich nun Ivan Drago (Dolph Lundgren), der vor vielen Jahren Adonis‘ Vater Apollo Creed in einem Schaukampf durch einen Schlag getötet hat, zunutze machen. Er fordert Adonis in einer eigens einberufenen Pressekonferenz heraus, gegen seinen eigenen Sohn Viktor Drago (Florian Munteanu) in einem Titelmatch anzutreten. Der in seinem Stolz verletzte Adonis kann nicht über seinen Schatten springen und willigt ein. Allerdings ist sein bisheriger Trainer Rocky Balboa (Sylvester Stallone) mit dieser Entscheidung gar nicht einverstanden und weigert sich, seinen Schützling für den wichtigen Kampf zu trainieren. Und als ob das Training ohne Rocky nicht schon hart genug wäre, muss sich Adonis zugleich auch noch um seine schwangere Verlobte Bianca (Tessa Thompson) kümmern, die sich Sorgen darum macht, dass das Baby ihre Gehörlosigkeit erben könnte…

Genre: Komödie / Drama

Regie: Sean Anders

Darsteller: Mark Wahlberg, Rose Byrne, Isabela Moner

Länge: 117min.

FSK:

Inhalt: Das Ehepaar Pete (Mark Wahlberg) und Ellie (Rose Byrne) beschließt, eine Familie zu gründen, und nimmt daher drei Pflegekinder von einer Adoptionsagentur bei sich auf. Doch damit haben sich mehr eingebrockt, als sie gedacht hätten, denn die drei Kinder, die rebellische 15-Jährige Lizzy (Isabela Moner), der verplante Juan (Gustavo Quiroz) und die kleine Lita (Julianna Gamiz), stellen sich als echte Teufelsbraten heraus und haben zunächst keinerlei Interesse daran, sich von ihren Pflegeeltern bändigen und erziehen zu lassen. Und auch Pete und Ellie müssen feststellen, dass das Elterndasein viel komplizierter ist, als sie es sich vorgestellt hätten. Nach und nach wachsen die Fünf jedoch zu einer Patchwork-Großfamilie zusammen…

Genre: Animation

Regie: Dean DeBlois

Darsteller: Animation

Länge: min.

FSK:

Inhalt: Während Hicks (Stimme im Original: Jay Baruchel) an der Verwirklichung seines Traums von einer utopischen Welt, in der Drachen und Menschen friedlich zusammenleben, arbeitet, entdeckt sein Drachen-Kumpel, der Nachtschatten Ohnezahn, eine ungezähmte, schwer zu beindruckende Partnerin, die den Nachschatten vom Wikingerdorf weglockt. Der weibliche Drache gleicht Ohnezahn, doch ist sie nicht schwarz, sondern weiß. Offenbar handelt es sich dabei um einen Tagschatten. Als sich neue Gefahr anbahnt, werden nicht nur Hicks‘ Fähigkeiten als Dorfvorsteher auf eine harte Probe gestellt, er und sein Drache müssen auch unmöglich scheinende Entscheidungen treffen, um das Überleben ihrer Rasse zu sichern…

Genre: Komödie / Krimi

Regie: Etan Cohen

Darsteller: Will Ferrell, John C. Reilly, Ralph Fiennes

Länge: min.

FSK:

Inhalt: England im viktorianischen Zeitalter: Sherlock Holmes (Will Ferrell), der größte Detektiv aller Zeiten, löst gemeinsam mit seinem kongenialen Partner Dr. Watson (John C. Reilly) reihenweise knifflige Fälle, wobei er sich stets auf sein Verkleidungsgeschick, seinen genialen Verstand und seine außergewöhnlichen Methoden verlassen kann. Doch dann bedroht Holmes‘ Erzfeind Moriarty (Ralph Fiennes) das Leben von Königin Victoria (Pam Ferris). Holmes und Watson bleiben nur vier Tage, um den Fall zu lösen…

Genre: Science Fiction / Aktion

Regie: Robert Rodriguez

Darsteller: Rosa Salazar, Christoph Waltz, Jennifer Connelly

Länge: min.

FSK:

Inhalt: Der Mechaniker Dr. Dyson Ido (Christoph Waltz) lebt in der fernen Zukunft in der düsteren und brutalen Stadt Iron City. Eines Tages findet er den Kopf eines weiblichen Cyborgs und baut ihr einen neuen Körper. Das Robotermädchen hat keinerlei Erinnerung an ihr bisheriges Leben und Ido setzt alles daran, sie vor ihrer außergewöhnlichen Vergangenheit zu beschützen, während er Alita (Rosa Salazar) – wie er sie nennt – wie seine Tochter aufzieht. Doch nicht alle haben nur das Beste für Alita im Sinn: Der hinterlistige Hugo (Keean Johnson) setzt alles daran, dass sich die Androidin wieder an ihre Vergangenheit erinnert und auch die Herrscher von Iron City machen bald Jagd auf Alita. Denn sie verfügt über einzigartige Kampffähigkeiten, die sich die Obrigkeit zu Nutze machen will. Gleichzeitig könnten Alitas Fähigkeiten jedoch auch der Schlüssel sein, um Iron City und Alitas Freunde und Familie zu retten…

Genre: Familie / Abenteuer

Regie: Theresa von Eltz

Darsteller: Luna Paiano, Hanna Binke, Marvin Linke

Länge: min.

FSK:

Inhalt: Ärger auf Gut Kaltenbach: Mikas Großmutter (Cornelia Froboess), Sam (Marvin Linke) und Herr Kaan (Tilo Prückner) versuchen trotz allerlei Problemen, den Hof am Laufen zu halten und verlassen sich dabei auf die Hilfe der scheinbar netten Isabell (Lili Epply). Gut Kaltenbach droht in fremde Hände zu fallen und noch dazu ist Ostwind in Gefahr und Mika (Hanna Binke) kann ihrem geliebten Hengst nicht selbst helfen. Da bringt Fanny (Amber Bongard) die unangepasste Ari (Luna Paiano) mit nach Kaltenbach, die sofort eine besondere Beziehung zu dem traumatisierten Ostwind aufbaut. Ari beginnt ihr Training bei bei Herrn Kaan und hofft so, Ostwind vor dem fiesen Pferdetrainer Thordur Thorvaldson (Sabin Tambrea) beschützen zu können…

Genre: Aktion / Krimi

Regie: Hans Petter Moland

Darsteller: Liam Neeson, Emmy Rossum, Laura Dern

Länge: min.

FSK:

Inhalt: In Kehoe, dem schneeverschneiten Skigebiet der Rocky Mountains, zeigt das Thermometer Minus 10 Grad an. Für den Schneepflugfahrer Nels Coxman (Liam Neeson) sind das perfekte Bedingungen. Er führt mit seiner Familie ein bescheidenes Leben, was sich schlagartig ändert, als sich sein Sohn mit dem Drogenboss Viking (Tom Bateman) einlässt und kurz darauf auf Vikings Anordnung ermordet wird. Nels will Rache und sieht keinen anderen Weg, als sich mit dem Drogenkartell anzulegen. Schnell wird allen Beteiligten klar: Das Kartell hat Nels unterschätzt, denn nach und nach fällt Nels ein Gangster nach dem anderen zum Opfer. Während Nels einen blutigen Pfad der Rache hinterlässt, macht Viking seinen ehemaligen Rivalen White Bull (Tom Jackson) verantwortlich. Fortan stehen sich zwei rivalisierende Kartelle in einem harten Bandenkrieg gegenüber und die die schneeweißen Hänge der Berge sind schon bald rot.

Genre: Aktion / Fantasy

Regie: Anna Boden, Ryan Fleck

Darsteller: Brie Larson, Jude Law, Samuel L. Jackson

Länge: min.

FSK:

Inhalt: Erste Marvel-Verfilmung mit einer Superheldin im Mittelpunkt: Carol Danvers (Brie Larson) arbeitet in den 90er Jahren als Pilotin für die Air Force und entwickelt nach Kontakt mit außerirdischer DNA Superkräfte. Unter dem Namen Captain Marvel schließt sie sich auf dem Planeten Hala einer Elite-Militäreinheit der Kree an. Diese Truppe nennt sich Starforce und wird von einem charismatischen Kree (Jude Law) angeführt, der Captain Marvel als seinen besonderen Schützling betrachtet. Als die außerirdische Rasse der Skrull unter Führung des skrupellosen Talos (Ben Mendelsohn) die Erde bedroht, kehrt Captain Marvel auf ihren Heimatplaneten zurück, um ihn zu retten. Dort stehen ihr die S.H.I.E.L.D.-Mitarbeiter Nick Fury (Samuel L. Jackson) und Phil Coulson (Clark Gregg) sowie ihre beste Freundin aus Air-Force-Zeiten, Maria Rambeau (Lashana Lynch), helfend zur Seite.