Kategorie: Vorschau

Unser Weihnachtsevent – und es muss nicht immer ein Weihnachtsfilm sein.
Sonntag, 11.Dezember um 17:00 Uhr

Zu den Tickets hier klicken

Genre: Komödie

Regie: Werner Jacobs

Darsteller: Heinz Erhardt, Ruth Stephan, Rudolf Schündler

Länge: 83min.

Freigegeben ab:  6 Jahren FSK-Regelung hier klicken

Trailer: https://youtu.be/EmSdgjGRy_A

Inhalt: Unser Weihnachtsevent – und es muss nicht immer ein Weihnachtsfilm sein.

Inkl. Überraschungsgast – Gratis dazu ein Glas Glühwein.

Der pensionierte Finanzbeamte Willi Winzig staunt nicht schlecht, als sich seine Schwester samt Kindern und Opa bei ihm einnistet. Um die knappe Haushaltskasse aufzubessern, nimmt Willi einen Job als Vertreter für Haushaltsgeräte an. Heinz Erhardt spielt in einer seiner Paraderollen den braven, naiven, herzensguten deutschen Kleinbürger, der gerade aufgrund seiner Gutmütigkeit immer wieder in schwierige Situationen gerät.

Ab 14.Dezember im Bundesstart

Genre: Sience Fiction, Abenteuer

Regie: James Cameron

Darsteller: Sam Worthington, Zoe Saldana, Sigourney Weaver

Länge: 192min.

Freigegeben ab:   FSK-Regelung hier klicken

Trailer: https://youtu.be/739lmr1IJsk

Inhalt: Mehr als zehn Jahre nach den Ereignissen des ersten Films haben Jake (Sam Worthington) und Neytiri (Zoe Saldana) eine Familie gegründet. Ihre Kinder sind Neteyam (Jamie Flatters), Lo’ak (Britain Dalton) und Tuktirey (Trinity Bliss), der adoptierte Menschenjunge Miles “Spider” Socorro (Jack Champion) und die adoptierte Na’vi-Teenagerin Kiri (Sigourney Weaver). Doch ihre Heimat ist weiterhin nicht sicher vor den Machenschaften der Resources Development Administration (RDA), die fremde Planeten ausbeutet und dort für die Menschen wichtige Ressourcen abbaut. Nach dem Tod von Colonel Miles Quaritch (Stephen Lang) hat nun General Ardmore (Edie Falco) die Kontrolle über die RDA übernommen. Bald sehen sich Neytiri, Jake und ihre Familie gezwungen, ihr Zuhause zu verlassen und beim Na’vi-Stamm der Metkayina Zuflucht zu suchen, der an den Küsten und Meeren des Mondes Pandora lebt und von der schwangeren Ronal (Kate Winslet) und ihrem Mann Tonowari (Cliff Curtis) angeführt wird.

Ab 22.Dezember im Bundesstart

Genre: Animation

Regie: Joel Crawford, Januel P. Mercado

Darsteller: Animation

Länge: 102min.

Freigegeben ab: 6  FSK-Regelung hier klicken

Trailer: https://youtu.be/hJOOZaNkd8g

Inhalt: Der gestiefelte Kater (Stimme im Original: Antonio Banderas) bemerkt, dass seine Abenteuerlust ihren Tribut gefordert hat: Acht seiner neun Leben sind verbraucht! Also begibt er sich auf eine abenteuerliche Reise, um den geheimnisvollen letzten Wunsch zu finden, mit dem er seine neun Leben wiedererlangen kann. Der Weg zu seinem Herzenswunsch ist jedoch alles andere als ein Spaziergang. Der Legende nach befindet sich der mystische Stern, der die Leben reaktiveren soll, in dem sagenumwobenen Schwarzen Wald. Ein Ort, den der Kater nur mit der Unterstützung von Kitty Samtpfote (Salma Hayek) und seinem Begleiter Perro (Harvey Guillén) erreichen kann.

Sequel zum „Shrek“-Spin-off „Der gestiefelte Kater“.

Genre: DramaKomödieFamilie

Regie: Hüseyin Tabak

Darsteller: Florian David Fitz, Laurì, Ava Petsch

Länge: 102min.

Freigegeben ab: 6  FSK-Regelung hier klicken

Trailer: https://youtu.be/wuk9IQgPbVs

Inhalt: Seit Ben (Florian David Fitz) in Trennung lebt, fernab von seiner Ex-Frau Mira (Marie Burchard) und den gemeinsamen Kindern Oskar (Laurì) und Erna (Ava Petsch), ist er nur noch ein Schatten seiner selbst. Er sitzt ganz allein in seiner viel zu großen Doppelhaushälfte und isst sein Müsli mit Bier. Als die hochschwangere Mira (Marie Burchard) vorzeitig ins Krankenhaus muss, ist Bens Job als Vater wieder gefragt und das zwischenzeitlich fast menschenleere Haus wird wieder von seinen Kindern bewohnt. Diese Chance will er unbedingt nutzen und allen zeigen, dass auch er der perfekte Vater sein kann. Ben ist optimistisch und glaubt, dass doch noch alles gut werden kann. Sein Plan scheint aufzugehen, – doch sein Kind Oskar, das Ben als Junge wahrnimmt, hält noch eine Überraschung für ihn bereit: Es will kein Junge mehr sein, trägt fortan ein Kleid, das es nicht mehr ausziehen will und nennt sich nun Lili. Für Ben und seine kleine Familie ist Lilis Entscheidung der Beginn einer abenteuerlichen Reise und die Chance auf einen Neuanfang.

Genre: Aktion, Komödie, Romanze

Regie: Jason Moore

Darsteller: Jennifer Lopez, Josh Duhamel, Jennifer Coolidge

Länge: min.

Freigegeben ab:   FSK-Regelung hier klicken

Trailer: https://youtu.be/BabufDG4w5k

Inhalt: Darcy (Jennifer Lopez) und Tom wollen ihre liebenswerten, aber sehr eigensinnigen Familien für die ultimative Hochzeit zusammenbringen – doch das Paar bekommt kalte Füße. Und als wäre das nicht schon genug Bedrohung für die Feier, ist plötzlich das Leben aller in Gefahr, als die gesamte Partygemeinde als Geiseln genommen werden.

Genre: Drama

Regie: Martin McDonagh

Darsteller: Colin Farrell, Brendan Gleeson, Kerry Condon

Länge: 104min.

Freigegeben ab:   FSK-Regelung hier klicken

Trailer: https://youtu.be/Sl6r77eNwSk

Inhalt: Der gutherzige, wenn auch nicht allzu helle Pádraic Súilleabháin (Colin Farrell) lebt im Jahr 1923 auf Inisherin, einer kleinen Insel vor der irischen Küste in der Galwaybucht. Jeden Tag um Punkt 14 Uhr holt er seinen besten Freund Colm Doherty (Brendan Gleeson) bei ihm Zuhause ab, um den restlichen Tag mit ein paar Pints im örtlichen Pub zu verbringen. Aber diesmal öffnet Colm nicht die Tür. Stattdessen eröffnet Colm seinem (ehemals) besten Freund, dass er, ohne dass es dafür eine konkreten Anlass gäbe, einfach nichts mehr mit ihm zu tun haben wolle. Und er geht sogar noch weiter: Wenn Pádraic ihn trotzdem anspricht, wolle er sich in Zukunft jedes Mal selbst einen Finger abschneiden, bis er seine geliebte Geige irgendwann gar nicht mehr spielen kann…

Neuer Film des irischen Kultregisseur der Filme:  „Brügge sehen … und sterben?„ , „7 Psychos„ und „Three Billboards Outside Ebbing, Missouri“.

Genre: Komödie

Regie: Laura Lackmann

Darsteller: Moritz Bleibtreu, Laura Tonke, Wotan Wilke Möhring

Länge: 100min.

Freigegeben ab: 12/6  FSK-Regelung hier klicken

Trailer: https://youtu.be/q1VoFIpntoc

Inhalt: Eigentlich sollte Bobby (Moritz Bleibtreu) seinen großen Tag feiern. Schon als Kind wollte der erfolglose Autoverkäufer unbedingt als Comedian aktiv werden – und nun hat er beim Openmic Abend des lokalen Comedyclubs endlich die Chance, sein Talent auf der Bühne zu beweisen. Das perfekte Thema für sein Programm hat Bobby auch schon parat: Vor kurzem ist ihm nämlich der Caveman – ein imaginärer Freund aus der Steinzeit – begegnet. Seitdem tauscht sich Bobby regelmäßig mit dem Höhlenmenschen aus und glaubt, den Unterschied zwischen Männern und Frauen besser verstehen zu können, als alle anderen. Es beginnt ein wilder Ritt, der sich vor allem mit der Frage beschäftigt: Ist Bobby ein Vollidiot oder erleuchtet?

Basiert auf dem gleichnamigen Theaterstück von Rob Becker.

Genre: Abenteuer / Familie

Regie: Tim Dünschede

Darsteller: Julius Weckauf, Nevio Wendt, Levi Brandl

Länge: min.

Freigegeben ab:   FSK-Regelung hier klicken

Trailer: https://youtu.be/lc4E-AMKsWE

Inhalt: Die drei ??? Justus Jonas (Julius Weckauf), Peter Shaw (Nevio Wendt) und Bob Andrews (Levi Brandl) reisen in den Sommerferien nach Rumänien, um ein Praktikum am Filmset von „Dracula Rises“ zu absolvieren, welches ihnen Peters Vaters (Mark Waschke) vermittelt hat, der bei der Produktion für die Spezialeffekte verantwortlich ist. Kaum in Transsilvanien angekommen, kommt es zu einer Serie mysteriöser Ereignisse auf dem alten Schloss von Gräfin Codrina (Gudrun Landgrebe), das dem Film als Kulisse dient. Die drei Detektive wollen herausfinden, was all das mit dem Verschwinden eines Jungen zu tun hat, der vor über 50 Jahren vom Erdboden verschwand. Dabei kommen die drei Freunde einer mysteriösen Bruderschaft und einem rätselhaften Untoten auf die Spur. Nach und nach stehen nicht nur die Dreharbeiten, sondern auch Peters Beziehung zu seinem Vater auf dem Spiel…

Genre: Tragikkomödie

Regie: Marc Forster

Darsteller: Tom Hanks, Mariana Treviño, Rachel Keller

Länge: min.

Freigegeben ab:   FSK-Regelung hier klicken

Trailer: https://youtu.be/n-mOpJGDq6o

Inhalt: Otto (Tom Hanks) ist ein mürrischer, isolierter Witwer mit festen Prinzipien, strengen Routinen und einer kurzen Zündschnur, der jedem in seiner Nachbarschaft das Leben schwer macht, da er sie wie ein Falke überwacht. Gerade als es scheint, als hätte er das Leben endgültig aufgegeben, entwickelt sich eine unwahrscheinliche und widerwillige Freundschaft mit seinen neuen Nachbarn. Nach und nach macht Otto eine subtile Veränderung durch… aber ist er wirklich fähig, sich zu verändern?

Genre: Drama / Komödie

Regie: Steven Soderbergh

Darsteller: Channing Tatum, Salma Hayek, Caitlin Gerard

Länge: min.

Freigegeben ab:   FSK-Regelung hier klicken

Trailer: https://youtu.be/DtMatNUcUkw

Inhalt: Mike Lane (Channing Tatum) hat seine Tage als Stripper Magic Mike mittlerweile hinter sich gelassen und arbeitet stattdessen in Miami als Barkeeper. Immerhin lernt er so eines Tages auch die Frau (Salma Hayek) kennen und lieben, die ihm die Chance bietet, seinen wahren Traum zu erfüllen: eine große Striptease-Live-Show auf die Beine zu stellen. Mike und seine Geliebte siedeln nach London über, wo schon bald die Vorbereitungen für die Show beginnen. Mike hat mit Casting, Choreographie und kreativen Entscheidungen alle Hände voll zu tun, doch auch die ersten Probleme lassen nicht lange auf sich warten…

Genre: Aktion / Fantasy / Science Fiction

Regie: Peyton Reed

Darsteller: Paul Rudd, Evangeline Lilly, Michael Douglas

Länge: min.

Freigegeben ab:   FSK-Regelung hier klicken

Trailer: https://youtu.be/1vREWv7yzhM

Inhalt: Als Scott Langs (Paul Rudd) Tochter Cassie (Kathryn Newton) ein Gerät entwickelt, durch das eine Kommunikation mit dem Quantum-Reich möglich werden soll, ist das keine gute Idee. Und bald finden sich nicht nur Cassie, „Ant-Man“ Scott und seine Mitstreiterin „The Wasp“ Hope Van Dyne (Evangeline Lilly) in dem mystischen Reich wieder. Gemeinsam mit Hopes Eltern Hank Pym (Michael Douglas) und Janet Van Dyne (Michelle Pfeiffer) müssen sie einen Ausweg finden, doch bahnen sich erst einmal ihren Weg durch diese mysteriöse Welt, in welcher sie auf auf fremde Kreaturen und eine versteckte Zivilisation treffen. Dabei erfahren sie, dass viel mehr möglich ist, als sie jemals gedacht haben und auch Janet noch Geheimnisse aus ihren Jahrzehnten da unten hat. Und sie treffen auf einen so mysteriösen wie mächtigen Mann: Kang (Jonathan Majors)!