Programm

Für eine Kartenreservierung klicken Sie bitte auf die entsprechende Uhrzeit.

Kinoprogramm vom 11.04.2024 bis 17.04.2024

FilmSaalDo. Fr. Sa. So. Mo. Di. Mi. Länge / FSK
CHANTAL IM MÄRCHENLAND

Was ist eigentlich aus Chantal aus der 10b geworden? Als intellektueller Underdog mit ganz großem Herzen und noch größerer Make-up-Sammlung prollte sie sich in FACK JU GÖHTE mit ihrer liebenswürdig-chaotischen Art zum Publikumsliebling und genießt auch Jahre nach bestandenem Abi absoluten Kultstatus. Jetzt ist es an der Zeit, dass Chantal ihre eigene Bühne bekommt. Ab dem 28. März 2024 ist sie in CHANTAL IM MÄRCHENLAND endlich zurück auf der Kinoleinwand: Chantal, ewige Influencerin ohne Follower, und ihre beste Freundin Zeynep geraten durch einen antiken Zauberspiegel, den sie für ein Social Media Gimmick halten, in die Märchenwelt. Mit so einer krassen Prinzessin haben die heiratswütigen Prinzen nicht gerechnet. Dank Ghetto-Skills räumt Chantal mit reaktionären Märchenklischees auf, kämpft gegen Flüche, tyrannische Könige – und vor allem um ihre Freundschaft zu Zeynep. Bora Dagtekin und Lena Schömann, das erfolgreiche Duo hinter Nummer 1-Hits wie TÜRKISCH FÜR ANFÄNGER, FACK JU GÖHTE und DAS PERFEKTE GEHEIMNIS, die zusammen über 29 Mio. Besucher*innen im Kino gesehen haben, schicken Chantal in ihrem neuen Kinofilm als Spin-off auf ein lustiges wie auch berührendes Abenteuer, das der Welt der Märchen einen neuen und zeitgemäßen Twist gibt.
Kino 219:30
FSK: ab 12 /
123 Min.
GODZILLA X KONG: DAS NEUE IMPERIUM

Der epische Kampf geht weiter! Nach dem explosiven Showdown in „Godzilla vs. Kong“ präsentiert Legendary Pictures ein brandneues Abenteuer aus dem MonsterVerse: Der allmächtige Kong und der furchteinflößende Godzilla treten gegen eine gewaltige, unbekannte Bedrohung an, die in unserer Welt verborgen liegt – und die ihre gesamte Existenz infrage stellt. „Godzilla x Kong: The New Empire“ beschäftigt sich mit der Geschichte und den Ursprüngen der beiden Titanen sowie mit den Geheimnissen, die Skull Island birgt. Außerdem enthüllt das neue Kapitel mehr über den mythischen Kampf, der zur Entstehung dieser außergewöhnlichen Kreaturen beigetragen und sie für immer untrennbar mit der Menschheit verbunden hat.
Kino 119:30
FSK: ab 12 / ab 6 mit Begleitung /
115 Min.


Kinoprogramm vom 25.04.2024 bis 01.05.2024

FilmSaalDo. Fr. Sa. So. Mo. Di. Mi. Länge / FSK
>>> KULT-EVENT <<< DER SCHATZ IM SILBERSEE

Es gibt jedoch noch einen zweiten Teil, den die Banditen benötigen, um den Schatz im Silbersee zu bergen. Also machen sich Winnetou und Old Shatterhand gemeinsam mit Fred Engel (Götz George), Sam Hawkens (Ralf Wolter) und Gunstick Uncle (Mirko Boman) auf den Weg, die Räuber und Mörder aufzuhalten. Mit ¿Der Schatz im Silbersee¿ legte Produzent Horst Wendland, erfolgreich und bekannt geworden durch die Edar-Wallace-Krimi-Reihe, den Prototyp des deutschen Western vor und erzielte einen Erfolg, der weder abzusehen, noch wirklich so geplant war. Mit ¿Der Schatz im Silbersee¿ wurde der Grundstein zu einer Serie von Filmen gelegt, auf die mittlerweile von vielen voll nostalgischer Verklärung zurückgeblickt wird: die Winnetou-Reihe.
Kino 117:00
FSK: ab 6 /
111 Min.


Kinoprogramm vom 02.05.2024 bis 08.05.2024

FilmSaalDo. Fr. Sa. So. Mo. Di. Mi. Länge / FSK
>>> VORPREMIERE <<< GARFIELD – EINE EXTRA PORTION ABENTEUER

Garfield, der weltberühmten Montage hassenden und Lasagne liebenden Wohnungskatze, steht ein wildes Abenteuer in der großen weiten Welt bevor. Nach einem unerwarteten Wiedersehen mit seinem lange verschollenen Vater – der struppigen Straßenkatze Vic – sind Garfield und sein Hundefreund Odie gezwungen, ihr perfektes Zuhause und verwöhntes Leben hinter sich zu lassen und Vic auf einem urkomischen Raubzug, bei dem für sie so einiges auf dem Spiel steht, zu begleiten. Mark Dindal führte Regie bei der animierten Familienkomödie. Das Drehbuch schrieben Paul A. Kaplan & Mark Torgove und David Reynolds, basierend auf den Garfield® Charakteren von Jim Davis. Produzenten sind John Cohen, Broderick Johnson, Andrew A. Kosove, Steven P. Wegner, Craig Sost, Namit Malhotra und Crosby Clyse. Als Executive Producers fungieren Jim Davis, Bridget McMeel, David Reynolds, Scott Parish, Carl Rogers, Simon Hedges, Chris Pflug, Louis Koo, Steve Sarowitz, Justin Baldwin und Peter Luo. In der englischen Originalfassung wird Garfield von Chris Pratt gesprochen und Samuel L. Jackson leiht seinem Vater Vic seine prägnante Stimme. Hannah Waddingham, Ving Rhames, Nicholas Hoult, Cecily Strong, Harvey Guillén, Brett Goldstein und Bowen Yang sind in weiteren Rollen zu hören.
Kino 114:30
FSK: FSK folgt /
90 Min.


Kinoprogramm vom 06.06.2024 bis 12.06.2024

FilmSaalDo. Fr. Sa. So. Mo. Di. Mi. Länge / FSK
>>> KULT-EVENT <<< GHOST - NACHRICHT VON SAM

Ein kurzer Blick auf das Leben des erfolgreichen Bankers Sam Wheat (Patrick Swayze) genügt, um zu sehen, dass er sein Glück gefunden hat. Zusammen mit seiner großen Liebe, der Künstlerin Molly (Demi Moore), genießt er ein sorgenfreies Dasein. Doch dann geschieht etwas Furchtbares: Nach einem Theaterbesuch werden Molly und Sam überfallen. Während eines kurzen Kampfes löst sich ein Schuss aus der Waffe des Angreifers, der sich aus dem Staub macht. Es dauert einen Moment, bis Sam realisiert, dass er getroffen und tödlich verwundet wurde. Als Geist ist er in einer Sphäre zwischen Dies- und Jenseits gefangen. Er kann zwar sehen, was in der realen Welt passiert, aber niemand aus dem Reich der Lebenden kann ihn wahrnehmen. Sam fragt sich, warum er zu einer rastlosen Existenz in der Zwischenwelt verdammt ist. Aber dann teilt ihm ein Geist mit, dass er erst eine Aufgabe erledigen muss, bevor er Ruhe finden kann. Sam weiß, dass er seinen Mörder zur Strecke bringen muss.
Kino 117:00
FSK: ab 0 /
126 Min.


Kinoprogramm vom 27.06.2024 bis 03.07.2024

FilmSaalDo. Fr. Sa. So. Mo. Di. Mi. Länge / FSK
KOBLENZERIN

Die Initiative „Runder Tisch für Flüchtlinge in Lahnstein“ in Kooperation mit dem Jugendkulturzentrum Lahnstein und dem Beirat für die Belange von Menschen mit Migrationshintergrund in Lahnstein laden ein am 30. Juni 2024 um 11.00 Uhr zu einer Kino-Matinee in das Kino in Lahnstein, Turmplatz 2 Gezeigt wird der Kurzfilm mit dem Titel „Koblenzerin“. Bei einem Getränk und einem kleinen Snack gibt es anschließend die Möglichkeit, ins Gespräch zu kommen. Katya, eine junge Ukrainerin, flieht vor dem Krieg nach Deutschland. Koblenz ist nun ihre neue Heimat. Doch damit ist ihre Reise noch nicht vorbei, denn vor ihr liegt ein schwieriger und emotionaler Weg zur Integration. Ein Film von Alexander Tkachenko Skript: Tatiana Chumak Produktion: Manfred Beuth, Soziales Netzwerk Koblenz e.V.
Kino 111:00
FSK: ab 0 /
30 Min.