Programm

Für eine Kartenreservierung klicken Sie bitte auf die entsprechende Uhrzeit.

Kinoprogramm vom 03.09.2020 bis 09.09.2020

FilmSaalDo. Fr. Sa. So. Mo. Di. Mi. Länge / FSK
DIE RÜDEN

Vier verurteilte Gewaltstraftäter, drei hochgradig bissige Hunde und eine Frau, die bereit ist, in den Kampf zu ziehen gegen den Kreislauf der Gewalt und gegen starre Institutionen. Vor allem aber gegen ihre eigenen Zweifel an der Erlösung von dem Bösen. DIE RÜDEN führt ins Herz einer Finsternis, die heute mit toxischer Maskulinität umschrieben wird. In einer Arena aus dunklem, vernarbtem Beton treffen vier junge Gewaltstraftäter auf drei bedrohliche Hunde. Testosteron pur also, wäre da nicht Lu, die angstfreie, hochkonzentrierte Hundetrainerin. Lu siedelt ihr riskantes und von den Autoritäten misstrauisch überwachtes Projekt jenseits der Fragen nach Täter und Opfer, Schuld und Sühne an. So wird sie zur Provokation und ihr Ansatz zum Sprengsatz für ein System, das noch immer glaubt, man könne Gut und Böse wirklich auseinander sortieren. DIE RÜDEN ist eine so eindrückliche wie verstörende Reise zum Mittelpunkt der Menschlichkeit. Die Rüden ist ein Drama aus dem Jahr 2019 von Connie Walter mit Mathis Landwehr, Sabine Winterfeldt und Christopher Köberlein. Das deutsche Drama Die Rüden lässt Sträflinge auf Hunde treffen und sie gemeinsam den Ursprung ihrer Aggressionen ausloten. Komplette Handlung und Informationen zu Die Rüden In ihrem dritten Kinofilm Die Rüden bringt die Regisseurin Connie Walter nach Wie Feuer und Flamme und Schattenwelt unvermittelbare Tierheimhunde und junge Straftäter, die durch ihre Gewaltbereitschaft aufgefallen sind, zusammen. In einer Welt, in der Testosteron regiert und Männlichkeit einen vergiftend hohen Stellenwert einnimmt, lässt die Hundetrainerin Lu Häftlinge und Maulkorbträger aufeinandertreffen. Die Hoffnung, ist, dass die Agressionen der Tiere und der Menschen sich hier gegenseitig auslöschen und sich der Umgang miteinander auf diese Weise positiv auf beide Seiten auswirkt. Doch die Strafvollzugsbehörde steht dem Projekt misstrauisch gegenüber.
Kino 119:00
FSK: - /
104 Min.
Kino 219:00


Kinoprogramm vom 08.10.2020 bis 14.10.2020

FilmSaalDo. Fr. Sa. So. Mo. Di. Mi. Länge / FSK
GREASE - Kult Event

In den 50ern: Sandy (Olivia Newton-John) und Danny (John Travolta) - das ist eine wunderschöne Urlaubsliebe.Doch die Ferienzeit geht zuende und die beiden müssen sich schweren Herzens trennen. Doch dann hat Sandy Glück und sie gerät genau an Dannys High School. Allerdings lernt sie in der Schule einen "anderen" Danny kennen - nämlich als den Anführer der T-Birds, der niemals nur ein Mädchen lieben könnte. Enttäuscht schließt sich Sandy einer Mädchengruppe, den "Pink Ladies" an, doch auch hier kommt ihr prüdes Sandra-Dee-Image nicht an. Es ist Zeit für eine Veränderung und es ist Zeit, Danny zu zeigen, was ihm entgeht.
Kino 117:00
FSK: ab 12 / ab 6 mit Eltern /
110 Min.


Kinoprogramm vom 22.10.2020 bis 28.10.2020

FilmSaalDo. Fr. Sa. So. Mo. Di. Mi. Länge / FSK
BRAVEHEART - Kult Event

>>> Kult Event - jeder Gast erhält einen "Schottischen Single Malt" gratis zur Eintrittskarte. ------------------------------------------------------------ Schottland im 13. Jahrhundert. Der englische König Edward I. führt ein brutales Regiment über das Land. Als William Wallaces Frau von Truppen ermordet wird, schwört er auf Rache und sagt der britischen Krone den Kampf an. Die Freiheit und Unabhängigkeit seines Landes zu erkämpfen ist sein Ziel. Seine Leidenschaft und sein Mut inspiriert die Menschen, sich ihm anzuschließen und sich gegen die Engländer zu erheben. Edward I. erkennt in Wallace einen gefährlichen Gegner und schickt seine Schwiegertochter, die französische Prinzessin Isabelle, als Vermittlerin zu Wallace. Aus dieser Begegnung wird eine Freundschaft, die sich in leidenschaftliche Liebe verwandelt. Doch nicht nur gegen die Engländer hat Wallace zu kämpfen. Auch die schottischen Adligen verfolgen eigene Interessen. Doch ohne ihre Unterstützung kämpft William einen verlorenen Kampf...
Kino 119:30
FSK: ab 16 /
165 Min.